Schweizer Super League Quoten

Vergleich die Quoten der Schweizer Super League. Mit Quotenvergleich findest du die besten Quoten der Schweizer Super League.

Buchmacher mit den besten Quoten

Hier findest du Buchmacher mit den besten Quoten für Schweizer Super League

1. bet365

Bonus: 100 % bis 100 €

Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. 18+

Unibet

2. Unibet

Willkommenbonus 200 % bis 100 €

Der Willkommenbonus ist verfügbar für: Ausschließlich Neukunden. Kunden von 18 Jahren oder älter. Kunden, die die Unibet Webseite auf Deutsch nutzen. Kunden, deren erste Einzahlung einen Mindestwert von 10 € hat. Sportwetten Willkommensbonus 200 % bis zu 100 €. (Bonus muss 6-mal umgesetzt werden). Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

3. LeoVegas

100 % bis 100 € auf Sportwetten

Dieses Angebot gilt für Neukunden aus Deutschland und das Willkommensangebot "Sport" auswählen. Gilt nur innerhalb des Aktionszeitraums und nur für die erste qualifizierende Wette eines neuen Spielers. Qualifizierende Wette Kein Mindesteinsatz. Min. Kombinationsquote 1.8. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter www.bzga.de. 18+

4. Interwetten

Bonus: 100 % bis 100 €

Der Neukundenbonus wird auf jede Einzahlung gewährt, bis der maximale Bonus von 100 EUR erreicht ist. Der für den Bonus nötige Wetteinsatz muss innerhalb von 14 Tagen getätigt werden. Der Bonusbetrag wird in 5 vordefinierten Schritten Die maximale Bonushöhe kann somit auch mit mehreren Einzahlungen innerhalb dieses Zeitraumes erreicht werden. Der Einzahlungsbetrag muss 5-mal umgesetzt werden. Die Mindestquote beträgt 1.7. Geschäftsbedingungen gelten. 18+.

Die Quoten der schweizer Super League verstehen

Obwohl die Quoten der Schweizer Super League nicht unbedingt die beliebtesten und bekanntesten sind, können sie eine ideale Ergänzung sein, um dein Wett-Portfolio ein wenig vielfältiger zu gestalten. Mit einem vielfältigen Wett-Portfolio hast du den Vorteil, dass du dein Risiko ein wenig minimieren kannst. 

Wenn du nämlich nur auf eine Liga deine Wetten abschließt, dann läufst du hohes Risiko, dass diese Wette nicht aufgeht und dein kompletter Wetteinsatz verloren geht. Wenn du aber deine Einsätze auf mehrere Spiele und Ligen verteilst, dann minimierst du das Risiko, dein ganzes Geld auf nur einen Markt zu verspielen.

Die Quoten der Super League können auch ideal genutzt werden, um eine Akkumulatoren-Wette vielfältiger zu gestalten. Oft lassen sich in der Schweizer Super League Quoten vorfinden, die als relativ sicher gelten. Wenn man diese Quoten mit in die Akkumulatoren-Wette aufnimmt, besteht eine große Chance, dass du nicht enttäuscht wirst. 

Die Struktur der schweizer Super League

Die Schweizer Super League existiert seit 1931 und besteht heute aus 10 Mannschaften. Jede Mannschaft bestreitet 36 Spieltage und spielt somit gegen jeden Gegner viermal. Zwei Spiele werden im Heimstadion ausgetragen und die anderen beiden auswärts. 

Die Mannschaft, die nach Saisonende auf dem ersten Tabellenplatz steht, wird zum Meister erklärt. Sollten mehrere Mannschaften die gleiche Punktezahl vorweisen können, wird durch die Tordifferenz der Meister ermittelt. Die letztplatzierte Mannschaft steigt in die zweite Spielklasse ab. 

Auch international sind die Mannschaften der Schweizer Super League vertreten. Die erstplatzierte Mannschaft nimmt an der Gruppenphase oder der Qualifikation für die Champions League teil. 

Der Zweitplatzierte nimmt an der Qualifikation für die Champions League teil oder erhält einen Platz in der Europa League. Der dritte und gegebenenfalls vierte Mannschaft nehmen an der Qualifikation der Europa League teil. 

Die Meisten Titel der Schweizer Super League

  • Grasshopper Club Zürich 27
  • FC Basel 20
  • Servette FC 17
  • BSC Young Boys 15
  • FC Zürich 13

Die Liste der meisten Titel in der Schweizer Super League führen die Grasshopper aus Zürich an. In den letzten drei Jahren waren es jedoch die Young Boys, die drei Titel in Folge gewinnen konnte. Bevor die Meisterserie der Young Boy losging, konnte sich der FC Basel acht Meisterschaften in Folge sichern. 

Die beliebtesten Märkte der schweizer Super League

– Spielergebnis (1×2) – Hier wird auf den Ausgang des Spiels gewettet. In der Schweizer Super League wäre dies Sieg, Niederlage oder Unentschieden nach Spielende.

– Handicap – Bei Handicap Wetten wird darauf gewettet, um wie viel Tore die stärkere Mannschaft gewinnen wird.

– Über/Unter Tore – Hier geben die Buchmacher eine Dezimalzahl wie zum Beispiel 3.5 oder 4.5 an, die die Tore reflektieren sollen und deine Aufgabe ist es darauf zu wetten, ob mehr oder weniger Tore als diese Anzahl geschossen werden. 

Die Zukunftsmärkte der schweizer Super League

Es macht den Anschein, dass es in der Schweizer Super League relativ einfach ist, die Meistermannschaften vorherzusagen, da es öfter vorkommt, dass die gleiche Mannschaft den Titel mehrmals hintereinander gewinnt. 

Dies stimmt auch gewissermaßen, jedoch sollte man immer vorsichtig sein, wenn man eine Zukunftswette platziert, da viele individuelle Faktoren über die ganze Saison am Schluss einen Unterschied machen können. Dies könnten Verletzungen von Schlüsselspielern sein oder Transfers während der Saison. 

Nichtsdestotrotz bietet die Schweizer Liga einen hervorragenden Markt, wenn es um Zukunftswetten auf den Meister geht. Die Young Boys führen die Tabelle auch dieses Jahr an, mal sehen, ob sie die vierte Meisterschaft in Folge holen können.

Weitere Zukunftswetten auf die Schweizer Super League unterscheiden sich von Buchmacher zu Buchmacher, jedoch bieten die meisten Wettanbieter auch Zukunftswetten auf den besten Torschützen der Schweizer Super League an. 

Weiter Interessante Märkte Der Schweizer Super League

Neben den Standardwetten und Zukunftswetten schließen viele Wettspieler auch Wetten auf die Märkte wie Karten, Fouls, Eckbälle und Torschüsse ab. Diese Märkte sorgen für Spannung, denn eine Wette kann oftmals noch in der Nachspielzeit gewonnen oder verloren werden. Viele Wettspieler schließen Wetten auf diese Märkte vereinzelt ab, wobei es schwierig werden kann, den Überblick aller Wetten zu behalten. 

Wichtige Hilfsmittel Für Deine Wetten Auf Die Schweizer Super League

Tippgeber: Da die Schweizer Super League nicht mit den großen Fußballligen wie der Premier Liga oder der Bundesliga mithalten kann, ist es auch verständlich, dass sich viele Wett-Spieler mit dieser Liga nicht so intensiv befassen wie mit anderen. 

Dies bedeutet zeitgleich, dass sich viele Wett-Spieler nicht zu helfen wissen, wenn es um Informationen der Super League geht. Um trotzdem lukrative Wetten auf die Schweizer Super League zu platzieren, kannst du die Tipps der Tippgeber benutzen. 

Viele Tippgeber haben sich auf individuelle Ligen spezialisiert, unter anderem die Schweizer Super League und verfügen somit über viel Fachwissen. 

Benutz die Boni der Buchmacher: Viele Buchmacher bieten ihren Kunden sehr gute Bonusaktion an. Zudem bekommen Neukunden bei den meisten Wettanbietern einen Willkommensbonus. Diese Boni eignen sich ideal dafür, Wetten auf die Super League abzuschließen. 

Selbst wenn du dich nicht so gut mit dieser Liga auskennst, kannst du dich mit den Boni der Buchmacher an die Super League langsam herantasten. Der Idealfall tritt ein, wenn deine Wetten aufgehen, sollten deine Wetten anfangs nicht aufgehen, dann ist es auch nicht weiter schlimm, denn du verlierst nur dein Bonusgeld und nicht dein eigenes. 

This site uses cookies to enhance user experience.