Ligue 1 Quoten

Die Ligue 1 ist die ranghöchste Fußballliga in Frankreich und selbstverständlich findest du auch in dieser Liga jede Menge Wettmöglichkeiten. Auf dieser Seite finden du die aktuellsten Quoten für alle Spiele der Ligue 1 von einer Reihe von vertrauenswürdigen Buchmachern. Unsere Quoten für die Ligue 1 decken mehr als 50 Wettmärkte ab, sodass wir dich immer auf dem Laufenden halten. Zusätzlich kannst du von dieser Seite aus direkt deinen Wetten abschließen.

Buchmacher mit den besten Quoten

Hier findest du Buchmacher mit den besten Quoten für Ligue 1:

1. bet365

Bonus: 100 % bis 100 €

Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. 18+

Unibet

2. Unibet

Willkommenbonus 200 % bis 100 €

Der Willkommenbonus ist verfügbar für: Ausschließlich Neukunden. Kunden von 18 Jahren oder älter. Kunden, die die Unibet Webseite auf Deutsch nutzen. Kunden, deren erste Einzahlung einen Mindestwert von 10 € hat. Sportwetten Willkommensbonus 200 % bis zu 100 €. (Bonus muss 6-mal umgesetzt werden). Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

3. LeoVegas

100 % bis 100 € auf Sportwetten

Dieses Angebot gilt für Neukunden aus Deutschland und das Willkommensangebot "Sport" auswählen. Gilt nur innerhalb des Aktionszeitraums und nur für die erste qualifizierende Wette eines neuen Spielers. Qualifizierende Wette Kein Mindesteinsatz. Min. Kombinationsquote 1.8. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter www.bzga.de. 18+

4. Interwetten

Bonus: 100 % bis 100 €

Der Neukundenbonus wird auf jede Einzahlung gewährt, bis der maximale Bonus von 100 EUR erreicht ist. Der für den Bonus nötige Wetteinsatz muss innerhalb von 14 Tagen getätigt werden. Der Bonusbetrag wird in 5 vordefinierten Schritten Die maximale Bonushöhe kann somit auch mit mehreren Einzahlungen innerhalb dieses Zeitraumes erreicht werden. Der Einzahlungsbetrag muss 5-mal umgesetzt werden. Die Mindestquote beträgt 1.7. Geschäftsbedingungen gelten. 18+.

Hintergrundwissen der Ligue 1

Die Ligue 1 ist Frankreichs höchste Fußballliga. Die Liga besteht seit 1932 und durchlief seit der Entstehung der Liga mehrere Namensänderungen, bis die Liga 2002 endlich ihren Namen “Ligue 1” erhalten hat. Die meisten Meisterschaften seit Gründung der Liga kann Saint-Étienne mit 10 Titeln aufweisen. Dieser Rekord wird jedoch vom letztjährigen Meister Paris Saint-Germain gejagt, die insgesamt über 10 Meisterschaftstitel verfügen. 

Neben den anderen großen Fußballligen der Welt, wie zum Beispiel der Premier League, der La Liga oder der deutschen Bundesliga, wird über die französische Ligue 1 von vielen Wett-Spielern vernachlässigt, was ein großer Fehler ist, denn oftmals sind bei den verschiedenen Buchmachern sehr gute Quote auf die Spiele der Ligue 1 vorzufinden. 

Der Grund, warum Wetten auf die Ligue 1 nicht so beliebt sind, könnte auch sein, dass die französischen Mannschaften oft nicht sehr gute Leistungen auf internationaler Ebene bringen. Du solltest dir die Chancen der Ligue 1 jedoch nicht entgehen lassen. 

Wenn du dir deine Wetten ausrechnen willst, um herauszufinden, welche Einsätze du verwenden musst, um einen gewissen Gewinn auf deine Wetten in der Ligue 1 zu erhalten, dann kannst du einen Wett-Rechner benutzen. Mit einem Wett-Rechner kannst du dir alle deine potenziellen Gewinne zuvor ausrechnen lassen und kannst somit bessere Entscheidungen treffen.

Um ein erfolgreicher Wett-Spieler zu werden, ist es wichtig, dass du dein Wett-Portfolio diversifiziert. Das heißt, dass du deine Wetten nicht nur auf eine Mannschaft oder eine Liga abschließen solltest. Der Grund hierfür ist, dass du mit mehreren Wetten auf verschiedene Ligen herausfindest, welche Wetten funktionieren und welche nicht. 

Wenn du zum Beispiel Wetten auf die Bundesliga, die Premier League und die Ligue 1 abschließen würdest, dann wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit nach einer Weile einen Trend feststellen, der dir zeigt, in welchen Ligen du erfolgreich bist und in welchen Ligen du deine Wetten verlierst. 

Somit kannst du dich dann auf die Ligen fokussieren, mit denen du Erfolg hast und kannst dich gleichzeitig von den Ligen distanzieren, die dir ständige Verluste einfahren. 

Die Struktur der Ligue 1

Die Liga verfügt über 20 Mannschaften und alle Mannschaften bestreiten 38 Spiele pro Saison. Wie in den meisten Profi-Ligen gibt es auch in der Ligue 1 einen Auf- und Abstieg, was gleichzeitig sehr beliebte Wettmärkte sind. Die letzten beiden Mannschaften steigen automatisch in die zweite Liga ab. 

Die Mannschaft, die auf dem 18. Platz landet, muss in die Relegation gegen die drittplatzierte Mannschaft aus der zweiten Liga. In der Ligue 1 ist der Abstieg oft sehr umkämpft und deswegen wird es besonders zum Ende der Saison hin richtig spannend. Oft bietet der Abstiegskampf große Gelegenheiten für Arbitrage-Wetten, die du auf keinen Fall verpassen solltest. 

Auch in der Champions League und der Europa League sind Mannschaften aus der Ligue 1 vertreten. Dadurch, dass die Ligue 1 in dem UEFA-Ranking auf dem fünften platz steht, bekommen nur die ersten zwei Mannschaften einen automatischen Platz in der Gruppenphase der Champions League. Die drittplatzierte Mannschaft startet in der dritten Runde der Champions League Qualifikation. 

Die Mannschaft, die nach Saisonende auf dem vierten Tabellenplatz steht, qualifiziert sich automatisch für die Gruppenphase der Europa League. Großartige Wettmärkte sind auch der Coupe de France und der Coupe de la Ligue und auch die Gewinner dieser beiden Pokale qualifizieren sich ebenfalls automatisch für die Gruppenphase der Europa League. 

Sollte sich doch einer oder beide Gewinner dieser Pokale schon durch die normale Tabellenplatzierung für die Europa League qualifiziert haben, dann rücken die fünft und/oder sechstplatzierte Mannschaft/en nach. 

Die Beliebte wettmärkte der Ligue 1

Spielergebnis (1×2) – Hier wird auf den Ausgang des Spiels gewettet. In der Ligue 1 wäre dies Sieg, Niederlage oder Unentschieden nach Spielende.

Über/Unter Tore – Hier geben die Buchmacher eine Dezimalzahl wie zum Beispiel 3.5 oder 4.5 an, die die Tore reflektieren sollen und deine Aufgabe ist es darauf zu wetten, ob mehr oder weniger Tore als diese Anzahl geschossen werden. 

Handicap – Bei Handicap Wetten wird darauf gewettet, um wie viel Tore die stärkere Mannschaft gewinnen wird.

Zukunftsmärkte der Ligue 1

Auch die Zukunftsmärkte der Ligue 1 können sehr lukrativ sein. Hier kann zum Beispiel darauf gewettet werden, welche Mannschaft am Ende der Saison die Meisterschaft gewinnt, welcher Spieler Torschützenkönig wird und welche Mannschaft absteigen wird. 

Zukunftsmärkte sind speziell am Anfang der Saison interessant, da es für die Buchmache am Anfang der Saison noch schwierig ist, die Mannschaften einzuschätzen. Mit guten Recherchen kannst du auf diese Märkte die Buchmacher oft überbieten. 

Weitere Interessante Märkte

Märkte, die in der französischen Ligue 1 zusätzlich von Bedeutung sein können, sind die Märkte auf Ecken, Karten, Tore, Ballbesitz und Fouls. 

Auch wenn Paris Saint-Germain die Meisterschaft siebenmal innerhalb der letzten zehn Saisons gewinnen konnte, sollte dieser Faktor dich nicht abschrecken, auf die Ligue 1 zu wetten, da andere Mannschaften wie Marseille, Lille, Rennes und viele weitere auch sehr gute Spiele gegeneinander abschließen mit oft überragenden Quoten der Buchmacher. 

Wichtige hilfsmittel für wetten auf die Ligue 1

Der Spieler mit den meisten Einsätzen ist der Torhüter Mickaël Landreau, der zwischen 1996 und 2014 in vier französischen Vereinen (Nantes, PSG, Lille und Bastia) spielte. Insgesamt absolvierte er 618 Einsätze. Ein weiterer Spieler, der Torhüter Jean-Luc Ettori, absolvierte über 600 Spiele in der Ligue 1.

Behalte deine Wett-Statistik im Auge: Wie wir bereits erwähnten, kann es von Vorteil sein, wenn du deine Wetten genau verfolgst. Es ist wichtig, dass du deine Wett-Leistungen kontrollierst, um zu sehen, welche von deinen Wetten nicht aufgegangen sind und wo du eventuell eine falsche Einschätzung getroffen hast. 

Deine Wettergebnisse zu kontrollieren ist nicht nur wichtig, um zu sehen, was du falsch gemacht hast, sondern auch, um herauszufinden, welche Wetten und welche Systeme für dich funktionieren. Somit kannst du in Zukunft auf diese Märkte bevorzugt wetten, während du dich von den Wetten distanzierst, bei denen du nicht so erfolgreich bist. Der Wett-Tracker von Betting.com eignet sich hervorragend, um alle deine Wetten im Überblick zu behalten. 

Benutz die Boni der Buchmacher: Die Quoten auf die französische Ligue 1 sind nicht unbedingt volatil, wenn du am Anfang der Saison jedoch noch ein wenig zusätzliches Wettkapital benötigst, solltest du die Angebote der Buchmacher nutzen. 

Oft lassen sich mit einem Willkommensbonus eines Buchmachers großartige Wetten abschließen. Alle Bonus und Promotionsangebote aller Buchmacher findest du hier bei uns! 

Benutze einen Tippgeber: Solltest du dich in der französischen Ligue 1 nicht so gut auskennen, kann es durchaus hilfreich sein, wenn du die Leistungen eines Tippgebers in Erwägung ziehst. 

Viele Tippgeber haben sich auf spezielle Ligen spezialisiert und verfügen somit über sehr gutes Fachwissen. Viele Tippgeber bieten ihre Tipps kostenlos an, andere jedoch verlangen eine Bezahlung. Alle Tipps der Tippgeber findest du hier unter Wett Tips. 

This site uses cookies to enhance user experience.