eSport-Quoten

Auf eSport wetten? Schauen Sie sich die neuesten Quoten aus der Welt des eSports an!

Buchmacher mit den besten eSport Quoten

Hier findest du Buchmacher mit den besten eSport Quoten online:

1. William Hill

3x eine 100 % Gratiswette von 20 €

18+ Verantwortungsvolles Wetten. Das Angebot gilt nur für neue Kunden aus Österreich, die ein Spielerkonto bei William Hill eröffnen und den Bonuscode "AT20" verwenden. Kunden aus Deutschland können dieses Angebot nicht nutzen. Sie erhalten eine 100% Gratiswette bis zu €20, wenn Sie eine Wette mit den folgenden Anforderungen platzieren: Mindesteinsatz: €20. Mindestquote: 1.80 (4/5). Dieses Angebot kann bis zu 3x genutzt werden. Die Gratiswetten werden gutgeschrieben, nachdem die qualifizierenden Wetten ausgewertet wurden. Die Gratiswetten sind nach Gutschrift 7 Tage gültig. Es gelten die Spieler-, Länder-, Währungs-, Spieleinschränkungen und Teilnahmebedingungen. Wetten Sie verantwortungsbewusst. Gamblingtherapy.org. Es gelten die vollständigen AGB.

2. Vbet

150 % Bonusgeld!

Unser Willkommensbonus ist verfügbar für ausschließlich Neukunden und für Kunden, deren erste Einzahlung einen Mindestwert von 10€ hat. Der Bonus muss vor der ersten Einzahlung im Konto unter “Meine Boni” aktiviert werden. Danach wird dem Kunden der Bonus sofort nach der Ersteinzahlung von mindestens 10 € gutgeschrieben. Der Bonus beträgt 150% der ersten Einzahlung, maximal jedoch 30 €. Der Gesamtbetrag (der eingezahlte Betrag + der Bonusbetrag) muss 10x mit Einsätzen auf Sportwetten umgesetzt werden. 18+.

Unibet

3. Unibet

Willkommenbonus 200 % bis 100 €

Der Willkommenbonus ist verfügbar für: Ausschließlich Neukunden. Kunden von 18 Jahren oder älter. Kunden, die die Unibet Webseite auf Deutsch nutzen. Kunden, deren erste Einzahlung einen Mindestwert von 10 € hat. Sportwetten Willkommensbonus 200 % bis zu 100 €. (Bonus muss 6-mal umgesetzt werden). Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

4. Tornadobet

Willkommenbonus bis zu 300 €

Hinsichtlich des Tornadobet Willkommensbonus hat sich der Anbieter einige Gedanken gemacht, wie ein attraktives Paket für Neukunden aussehen könnte. Das Ergebnis ist eine Tornadobet Promotion, die sich auf insgesamt 250 Euro erstreckt und in zwei Schritten gewährt wird. So besteht der Willkommensbonus zunächst aus einem Verdopplungsbonus für Beträge zwischen 20 und 50 Euro. Dieser Bonusbetrag muss dann mindestens 10-mal innerhalb von 30 Tagen und zu einer Mindestquote von 1.80 umgesetzt werden, bevor dessen Auszahlung möglich wird. Falls der Kunde an diesen hohen Anforderungen scheitert oder aber ein Freispielen des Bonusbetrags gelingt, wird die Aktivierung des restlichen Willkommensbonus möglich. Hierbei handelt es sich allerdings nur noch um einen 50 %-Bonus, der für Einzahlungen von bis zu 400 Euro greift. Auch hier gilt, dass der Nutzer dann 30 Tage Zeit hat, um den zweiten Einzahlungsbetrag inklusive des Bonus 10-mal zu einer Mindestquote von 1.80 umzusetzen.

eSports Wettquoten für die Heutigen Veranstaltung vergleichen

eSports-Quoten waren schon immer schwer zu berechnen, da sich nur wenige auf bestimmte Spiele spezialisiert haben. Dennoch gibt es gemeinsame Faktoren, die Ihnen helfen können, etwas über spielspezifische Variablen zu lernen. Ein wichtiger Teil des Verständnisses von eSports-Quoten besteht darin, zu untersuchen, wie sie sich bewegen, während Sie gleichzeitig Ihr logisches Denken mit statistischen Daten stärken. 

Sobald Sie die Grundlagen beherrschen, können Sie Ihre Vorlieben erweitern und den gesamten Wettprozess viel angenehmer gestalten. Es mag viel Arbeit erfordern, aber es gibt keinen Grund, warum Sie eSports-Wetten keine Chance geben sollten

eSports-Quoten waren schon immer schwer zu berechnen, da sich nur wenige auf bestimmte Spiele spezialisiert haben. Dennoch gibt es gemeinsame Faktoren, die Ihnen helfen können, etwas über spielspezifische Variablen zu lernen. 

Ein wichtiger Teil des Verständnisses von eSports-Quoten besteht darin, zu untersuchen, wie sie sich bewegen, während Sie gleichzeitig Ihr logisches Denken mit statistischen Daten stärken. 

Sobald Sie die Grundlagen beherrschen, können Sie Ihre Vorlieben erweitern und den gesamten Wettprozess viel angenehmer gestalten. Es mag viel Arbeit erfordern, aber es gibt keinen Grund, warum Sie eSports-Wetten keine Chance geben sollten

Die Funktionsweise von eSport-Quoten verstehen

Vor langer Zeit waren eSports-Quoten ein Begriff, der nur verwendet wurde, wenn es in den frühen 2000er Jahren um kleine illegale Buchmacher ging. Gegen Ende des Jahrzehnts wurden PCs und Konsolen zugänglicher und deutlich günstiger, und eSports (kurz für Electronic Sports) wurden zu einem legitimen Beruf. 

Die Zeiten des freizeitmäßigen Spielens sind schon lange vorbei. Die Besten der Besten hatten die größten Turniere im Blick und die Buchmacher begannen, regelmäßig eSport-Quoten auszugeben.

Während eSports-Quoten selbst für Traditionalisten sicherlich verlockend genug sind, um ihnen eine Chance zu geben, können sie jedoch manchmal auch verwirrend sein. Wir bei Betting.com waren der Meinung, dass jeder Wetter die Chance haben sollte, die besten eSport-Quoten zu finden. 

Daher war es für uns eine Selbstverständlichkeit, diesen Leitfaden zu erstellen. Darin finden Sie alles, was Sie über diese unglaubliche Sportwetten-Nische brauchen, sowie einige exklusive Erkenntnisse unseres Expertenteams.

Wie werden eSports-Quoten berechnet?

eSports-Quoten werden, wie Quoten für jede andere Sportart auch, von professionellen Quotenmachern berechnet und veröffentlicht. Der eSports-Quotenbereich eines einzelnen Buchmachers ist jedoch höchstwahrscheinlich das Ergebnis mehrerer Quotenmacher, die sich zusammengetan haben, da es sich nicht um eine einzelne Sportart handelt. Da „eSports“ ein Überbegriff für alle interaktiven steuerbaren Videoinhalte ist, umfasst er eine Vielzahl von Spielen mit unterschiedlichen Regeln, 

Fantasiewelten und so ziemlich allem anderen. Daher ist die Berechnung der eSport-Quoten von Anfang an eine Herausforderung, vor allem aufgrund der vielen verschiedenen Märkte.

Dies bedeutet nicht, dass die eSport-Quoten von Natur aus fehlerhaft sind, aber es kann zu Situationen kommen, in denen es schwierig ist, eine genaue Schätzung zu erhalten, sodass Sie einige potenziell sehr lukrative Quoten auf Ihrem Wettschein haben. Um eSports-Wettquoten komplett zu verstehen, ist es am besten, die entsprechenden Variablen in zwei Kategorien zu unterteilen.

  • Allgemeine Wettkampfvariablen
  • Spielspezifische Variablen

Alle eSport-Quoten hängen von allgemeinen Wettbewerbsvariablen ab, damit eine maximale Anzahl an Märkten festgelegt werden kann. Sie dienen als Grundlage und beziehen sich auf Wetten wie darauf, wer gewinnt, wer zuerst das Ziel erreicht, wer den ersten Kill/das erste Tor erzielt usw. Was die eSport-Quoten angeht, so sind diese die wahrscheinlich am besten verifizierten Quoten mit der größten Abdeckung aller für ein Spiel verfügbaren Märkte.

Was spielspezifische Variablen anbelangt, sind sie die unbeständigsten. Selbst wenn Buchmacher eSport-Quoten für diese detailbasierten Märkte anbieten, erfolgen sie in Form von ungefähren Schätzungen. 

Dies liegt daran, dass es sehr schwierig ist, die genaue Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses zu bestimmen, insbesondere bei Ego-Shootern, wie Call of Duty oder Counter Strike: Global Offensive. 

Die eSport-Quoten für diese Märkte weisen eine große Differenz auf und können so eine schöne Ergänzung zu Ihrem Wettschein darstellen. Das heißt, wenn Sie sich auskennen. Alternativ können Sie sich zurücklehnen, entspannen und einem eSport-Tipster folgen, der sich über alles im Klaren ist, was man wissen muss.

Um sich richtig auf ein oder zwei Spiele konzentrieren zu können, ist es wichtig zu verstehen, wie die eSport-Quoten für die gängigeren Märkte berechnet werden. Wir werden nicht auf alle beliebten Spiele eingehen, aber unser Team von Betting.com hat es geschafft, die Faktoren zusammenzufassen, die alle Spiele gemeinsam haben:

Teamzusammenhalt. Wenn wir über eSport-Quoten für Multiplayer-Spiele sprechen, ist es wichtig sich anzusehen, wie die einzelnen Spieler als Team zusammenarbeiten. In League of Legends kann ein Spieler ein Superstar sein, aber er oder sie wird zugrunde gehen, wenn ihn seine Teamkollegen nicht in jeder Situation effektiv unterstützen können. 

Ehrlich gesagt sind nicht alle eSport-Quoten von dieser Variablen betroffen, was die Analyse so unterhaltsam macht. Bei Ego-Shootern, wie CS: GO, kann ein einzelner Spieler durch seine hervorragende Platzierung, seine Strategie und seine Perspektive ein ganzes Team ausschalten. 

Bevor Sie die besten eSport-Quoten auf Ihren Wettschein aufnehmen, sollten Sie über die Bedeutung von Teamarbeit bei diesem Spiel nachdenken.

Aktuelle Form. Wenn Sie ein Spieler/Team im Wettbewerb sind, sagt die Art und Weise, wie Sie kürzlich gespielt haben, viel über die Wahrscheinlichkeit aus, ob Sie sich einen weiteren Sieg holen werden oder nicht. Die eSport-Gewinnchancen spiegeln dies sehr gut wider, da besonders erfolgreiche Spieler/Teams frühzeitig erkannt werden. 

Wenn Sie keine großen Turniere, wie die DOTA 2-Weltmeisterschaft, abdecken möchten, können Sie die heutigen eSport-Quoten für einige weniger begehrte Wettbewerbe leicht finden und die mangelnde Zuverlässigkeit genießen. 

Weniger Recherchen und Analysen auf den unteren Rängen bedeutet, dass Sie dort tatsächlich hohe Gewinne einfahren können. Bei einigen eSport-Quoten wird die Form nicht einmal als wichtigen Faktor angesehen.

Erfahrung mit großen Spielen. Manchmal möchten Sie eSports-Quotenvergleichsinstrumente nur anwenden, um bessere Einblicke in die wichtigsten Showdowns zu erhalten. Das ist in Ordnung, denn ehrlich gesagt ist es langweilig, auf Zahlen zu setzen, anstatt dies einfach zur reinen Unterhaltung zu wetten. 

Überprüfen Sie bei der Analyse eines bestimmten Markts, wie es beiden Spielern/Mannschaften in ähnlichen Situationen ergangen ist. Halten sie dem Druck nicht stand? Hatten sie kürzlich ein Comeback? Aus all dem ergeben sich die eSport-Gewinnquoten bei nahezu jedem Spiel.

Spielstil(e).In jedem Spiel entwickeln Top-Profis ihre eigenen Spielstile. In der NBA 2K League gibt es Mannschaften, die offensiver spielen, während andere sich auf den Schutz der Farbe konzentrieren. Die eSport-Quoten für die größten Wettbewerbe berücksichtigen, wie zwei Mannschaften gegeneinander antreten. Bei anderen Wettbewerben ist dies jedoch meistens nicht der Fall. Wenn Sie sich frühere Streams und Highlights eines Spielers/einer Mannschaft ansehen, wissen Sie, wie Sie gute eSport-Quoten finden.

Der nächste Schritt, nachdem Sie wissen, wie Sie diese Faktoren genau bestimmen können, ist die Beherrschung der eSport-Quoten. Da so viele Spiele im Wettbewerb gespielt werden, müssen Sie maximal drei Titel finden (aus Gründen der Vielfalt aus verschiedenen Genres) und Ihr Wissen auf eSport-Quoten anwenden, die sich auf weniger begehrte Märkte für diese Spiele konzentrieren.

Wie ändern sich eSports-Quoten?

Die eSport-Quoten ändern sich, wenn sich die implizite Wahrscheinlichkeit eines bestimmten Ergebnisses durch ein wichtiges oder weniger wichtiges Ereignis ändert. Diese Ereignisse können sich auf einzelne Spieler, Wettbewerbe, Spielaktualisierungen und eine Vielzahl anderer Dinge beziehen, die für ein bestimmtes Spiel relevant sind. 

Die meisten Quotenmacher für eSport-Quoten veröffentlichen ihre Linien und Märkte 2-3 Wochen vor den Spielen. In der Zeit vor dem Spiel verfolgen sie jeden Markt genau und nehmen Änderungen an den Linien vor, wenn etwas Bedeutendes passiert.

Die Sache ist die, dass verschiedene Buchmacher von verschiedenen Quotenmachern beliefert werden, was dazu führt, dass die eSport-Quoten von Site zu Site sichtbar unterschiedlich sind. Diese Meinungen sind allesamt davon abhängig, was jeder Quotenmacher für einen würdigen Grund für einen Transfer hält oder welche Art von Software er verwendet. 

Wir bei Betting.com gehen den Dingen immer gern auf den Grund, und die eSport-Quoten sind da nicht anders. Aus diesem Grund haben wir mehr als 20 Titel mit Querverweisen versehen und festgestellt, dass die wichtigsten Ursachen für die Bewegung der eSport-Quoten folgende sind:

Es wurde eine Schwäche gefunden. Bei großen Turnieren werden die eSport-Quoten unter die Lupe genommen, da alles ein großer Test für das Team/den Spieler ist. In der Anfangsphase des Wettbewerbs können Schwächen auftreten. Diese werden jedoch im Handumdrehen sowohl von Fans als auch von Experten gefunden und die eSport-Quoten werden umgehend entsprechend geändert.

Comebacks in den letzten Spielen. Ob Sie es glauben oder nicht, wenn bekannt ist, dass eine Mannschaft ab und zu Comebacks schafft, spiegelt die eSport-Quote diese Tendenz wider. 

Quotenmacher werden feststellen, wie gut Teams in der Lage sind, schnell aus der Gosse herauszukommen, sodass aufgrund dieses besonderen Faktors Bewegungen sichtbar sind. Sie sollten jedoch nur eSport-Quoten auswählen, die todsichere Fehler sind, da Comebacks buchstäblich jeden Moment stattfinden können.

Ergänzungen und Abfahrten. eSports-Teams sind in den letzten Jahren zu legitimen Unternehmen geworden, mit Spielern, die lukrative Verträge haben. Die eSport-Quoten spiegeln häufig die Größe dieser Art von Markt wider, da sie schnell geändert werden, wenn es bei einer Mannschaft zu Veränderungen bei der Spieleraufstellung kommt. 

Sogar legendäre Mannschaften, wie Fnatic, haben Anzeichen von Schwäche gezeigt, als sie eine größere Mannschaftsänderung vorgenommen hatten. Verfolgen Sie die Nachrichten und Sie werden wissen, inwiefern sich diese Änderungen auf die eSport-Gewinnchancen auswirken.

Natürlich sind auch eSport-Quoten von spielspezifischen Änderungen betroffen. Solche Dinge geschehen heutzutage jedoch selten, vor allem, weil viele Publisher und Entwickler Bedenken haben, die Community mit zu „aggressiven“ Veränderungen zu „schockieren“. Verfolgen Sie bei jedem Spiel die Entwicklungen und Sie können die besten eSport-Quoten auf dem Markt ermitteln.

Erkenntnisse von Betting.com

Da eSports-Quoten eine so große Nische darstellen, müssen Sie sich intensiv und umfassend informieren, wenn Sie Ihre Bankroll verbessern und die richtigen Entscheidungen treffen möchten. Um Ihnen bei der Auswahl einer bestimmten eSport-Nische oder eines bestimmten Spiels zu helfen, haben wir für Sie eine Liste mit wichtigen Hinweisen zusammengestellt:

Stellen Sie sicher, dass Sie über das Spiel, auf das Sie wetten, Bescheid wissen. Gute eSport-Quoten sind nutzlos, wenn Sie nicht wissen, wie Sie sie anwenden. Aus diesem Grund sollten Sie geduldig sein, sich in Online-Handbüchern informieren und lernen, wie eSport-Quoten berechnet werden.

Wählen Sie für Live-Wetten Ego-Shooter. Die besten eSport-Quoten finden Sie bei Spielen mit vielen verrückten Features und einem Comeback. Lassen Sie sich von der Ungewissheit nicht entmutigen – nehmen Sie sie stattdessen an.

Zögern Sie nicht, eSport-Quoten mit traditionellen Sportarten zu kombinieren. Denken Sie daran: Bei Sportwetten geht es nur ums Gewinnen, und Sie müssen sicherstellen, dass dies geschieht. Nutzen Sie Ihr gesamtes Wissen über Fußball und Basketball, während Sie Ihre Wetttscheine mit den eSports-Quoten von Betting.com vervollständigen.

Wetten Sie anfangs moderat. Da eSports-Quoten so einfach falsch zu berechnen sind, werden die meisten Spieler mitgerissen und geben dann zu viel Geld für Wetten aus. Haben Sie immer ein Budget und wetten Sie nicht, um Ziele zu erreichen. Es geht im Grunde darum, aus einem Loch herauszukommen, ohne sich darum zu kümmern, welche eSport-Quoten Sie verwenden.

This site uses cookies to enhance user experience.