Dänischen Superliga Quoten

Bei uns findest du die besten Quoten der dänischen Superliga. Vergleich die besten Wettquoten für verschiedene Spiele der Superliga. Schließ alle deine Wetten mit den besten Quoten ab, um das meiste zu gewinnen!

Buchmacher mit besten Quoten

Hier finden Sie Buchmacher mit den besten Quoten auf die Dänische Superliga:

1. bet365

Bonus: 100 % bis 100 €

Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. 18+

Unibet

2. Unibet

Willkommenbonus 200 % bis 100 €

Der Willkommenbonus ist verfügbar für: Ausschließlich Neukunden. Kunden von 18 Jahren oder älter. Kunden, die die Unibet Webseite auf Deutsch nutzen. Kunden, deren erste Einzahlung einen Mindestwert von 10 € hat. Sportwetten Willkommensbonus 200 % bis zu 100 €. (Bonus muss 6-mal umgesetzt werden). Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

3. LeoVegas

100 % bis 100 € auf Sportwetten

Dieses Angebot gilt für Neukunden aus Deutschland und das Willkommensangebot "Sport" auswählen. Gilt nur innerhalb des Aktionszeitraums und nur für die erste qualifizierende Wette eines neuen Spielers. Qualifizierende Wette Kein Mindesteinsatz. Min. Kombinationsquote 1.8. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter www.bzga.de. 18+

4. Interwetten

Bonus: 100 % bis 100 €

Der Neukundenbonus wird auf jede Einzahlung gewährt, bis der maximale Bonus von 100 EUR erreicht ist. Der für den Bonus nötige Wetteinsatz muss innerhalb von 14 Tagen getätigt werden. Der Bonusbetrag wird in 5 vordefinierten Schritten Die maximale Bonushöhe kann somit auch mit mehreren Einzahlungen innerhalb dieses Zeitraumes erreicht werden. Der Einzahlungsbetrag muss 5-mal umgesetzt werden. Die Mindestquote beträgt 1.7. Geschäftsbedingungen gelten. 18+.

Die Quoten der dänischen Superliga verstehen

Die dänische Superliga wurde in den letzten Jahren unter Wettspielern immer beliebter. Um genauer zu sein, die Superliga ist speziell für Akkumulatoren-Wetten für viele Wettspieler eine geniale Ergänzung. 

Die Liga selbst ist sehr wettbewerbsfähig und deshalb lassen sich in der Superliga durchaus gute Quoten vorfinden. Viele Wettspieler machen den Fehler und fokussieren sich nur auf eine einzige Liga. 

Dies ist eine sehr ungeschickte Strategie, denn diese Wettspieler lassen viele gewinnbringende Möglichkeiten liegen. Was bei unteren Liegen oft vergessen wird, ist, dass die Buchmacher für diese Ligen nicht so viel Zeit investieren, da sie genau wissen, dass die meisten Leute ihre Wetten auf die großen Ligen abschließen. 

Deshalb fokussieren sich auch die Buchmacher auf diese Ligen und wollen sicherstellen, dass sie die Quoten für die Premier League, Bundesliga, La Liga etc. richtig stellen, bevor sie viel Zeit mit den kleineren Ligen verschwenden. 

Wenn die Wettanbieter weniger Zeit damit verbringen, die Quoten für die kleineren Ligen zu bewerten, dann kommt es des Öfteren vor, dass sich auf diese Ligen richtig gute Quoten vorfinden lassen.

Diese solltest du dir nicht entgehen lassen. Nun werden sich einige Leute fragen, wie sie denn eine Wette auf eine Liga abschließen sollen, in der sie sich überhaupt oder nur wenig auskennen. 

Sollte das der Fall sein, dann empfehlen wir dir die Dienste eines Tippgebers. Die meisten Tippgeber haben sich auf individuelle Ligen fokussiert, was bedeutet, dass sie in diesen Ligen über ein unglaubliches Fachwissen verfügen. Mit den Tipps der Tippgeber kannst du dann deine Wetten platzieren.

Die Geschichte und Struktur der dänischen Superliga

Die dänische Superliga ist die höchste professionelle Fußballliga in Dänemark. Bis 1991 war die höchste Spielklasse in Dänemark die 1. Division. Diese wurde 1991 dann von der Superliga übernommen. Seit der Einführung der Superliga haben sich auch einige Favoritenmannschaften herauskristallisiert. Der FC Kopenhagen führt die Liste der meisten Titelgewinne mit 14 gewonnenen Meisterschaften an. Brøndby IF verfügt über insgesamt sieben Meisterschaften. 

Neben dem FC Kopenhagen konnte auch der FC Midtjylland in den letzten Jahren große Erfolge feiern. Die Mannschaft gewann drei der letzten sechs Meisterschaften. Auch letztes Jahr gewann der FC Midtjylland den Meistertitel. 

In der dänischen Superliga spielen 12 Mannschaften und alle Teams treten jeweils zweimal gegeneinander an. Anschließend werden die Teams in zwei Gruppen aufgeteilt. Die besten sechs Mannschaften spielen die Meisterschaft aus, während die anderen sechs Mannschaften um den Abstieg spielen. 

Die letzten beiden Mannschaften steigen automatisch in die Zweite Liga ab, während die ersten zwei Mannschaften aus der Zweiten Liga in die Superliga aufsteigen. 

Die beliebtesten Wettmärkte der dänischen Superliga

– Spielergebnis (1×2) – Hier wird auf den Ausgang des Spiels gewettet. In der dänischen Superliga wäre dies Sieg, Niederlage oder Unentschieden nach Spielende.

– Über/Unter Tore – Hier geben die Buchmacher eine Dezimalzahl wie zum Beispiel 3.5 oder 4.5 an, die die Tore reflektieren sollen und deine Aufgabe ist es darauf zu wetten, ob mehr oder weniger Tore als diese Anzahl geschossen werden. 

– Handicap – Bei Handicap Wetten wird darauf gewettet, um wie viel Tore die stärkere Mannschaft gewinnen wird.

Die Zukunftsmärkte Der Dänischen Superliga

Auch in der dänischen Superliga ist die beliebteste Zukunftswette auf die Mannschaft zu wetten, die den Meistertitel gewinnen wird. Auch Wetten auf den Top-Torschützen der dänischen Superliga sind sehr beliebt. 

Generell sind Zukunftswetten oft ein wenig schwieriger vorherzusagen, da sich während der Saison einige Dinge ändern können. In der dänischen Superliga kommt noch erschwerend hinzu, dass die Liga relativ ausgeglichen ist. 

Dies bedeutet jedoch zugleich, dass auf die Zukunftsmärkte oft sehr gute Quoten vergeben werden. Wenn du natürlich Informationen hast, die auf einen Vorteil einer Mannschaft hinweisen, dann solltest du diese Informationen definitiv nutzen. 

Weiter interessante Wettmärkte der dänischen Superliga

Auch In-Play Wetten können eine sehr interessante Option in der Superliga sein. Hier kann zum Beispiel darauf gewettet werden, welche Mannschaft die nächste Ecke erhält oder welche Mannschaft den nächsten Torschuss erzielt. Auch Wetten auf Fouls, Karten und Ballbesitz sind Optionen. In der dänischen Superliga gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Wetten auf unterschiedliche Märkte zu platzieren.

Wichtige Hilfsmitte für wetten auf die Superliga

Tippgeber: Tippgeber können in den nicht so begehrten Ligen oft den Unterschied ausmachen. Wenn du dich also mit der Superliga noch nicht befasst hast oder du über keine grundlegenden Kenntnisse der Liga verfügst, dann wäre es eine gute Idee, wenn du dir Tipps einholst. 

Unsere Daten zeigen, dass Wettspieler, die einen Tippgeber für ihre Wetten auf die Superliga angewendet haben, gewinnen 56 % mehr als die Spieler, die keine Tippgeber angewendet haben. 

Gruppenaufteilungen: Nachdem alle Mannschaften zweimal gegeneinander gespielt haben, werden die Teams in zwei Gruppen aufgeteilt. In den Spielen um die Meisterschaft kann es dann noch mal richtig interessant werden und das widerspiegelt sich auch dementsprechend in den Quoten, die die Buchmacher für diese Spiele anbieten. 

Die Abstiegsrunde kann für große Überraschungen sorgen, da jede Mannschaft noch einmal hoch motiviert an den Start geht, um den Klassenerhalt zu schaffen. Auf diese Spiele können hohe Gewinne erzielt werden, wenn man die richtigen Entscheidungen trifft. 

Vielfältiges Wett-Portfolio: Auch wenn die dänische Superliga nicht deine erste Wahl ist, wenn du eine Wette platzieren willst, solltest du diese Liga in Erwägung ziehen, um dein Wettportfolio zu erweitern. Oft sind es die Wetten, bei denen man sich anfangs nicht so sicher war, die Gewinne einbringen. Ein vielfältiges Wett-Portfolio kann das Risiko ein wenig minimieren. 

Wenn du deinen Wetten nämlich nur auf eine Liga oder einen spezifischen Markt abschließt, dann riskierst du, dass dein ganzer Einsatz verloren geht. Wenn du allerdings mehrere Wetten auf unterschiedliche Ligen und Märkte abschließt, dann ist es nicht schlimm, wenn eine oder zwei Wetten nicht aufgehen, denn du hast dich mit den anderen Wetten abgesichert.

This site uses cookies to enhance user experience.