Betting.com logo

Kelly-Criterion-Rechner

Wenn Sie im Internet nach den besten Geldmanagementstrategien für Sportwetten gesucht haben, sind Sie sicherlich auf die Bezeichnung Kelly Criterion gestoßen. Bei dem Kelly Criterion handelt es sich um eine mathematische Geldmanagementstrategie, die darauf abzielt, den effizientesten Einsatz für die Abgabe von Value-Wetten zu berechnen. Die Tatsache, dass das Kelly Criterion eine mathematische Strategie ist, erklärt, warum diese so viele Berechnungen umfasst. Einige Wetter halten sie für sehr anspruchsvoll.

Kelly-Criterion-Rechner
Aktuelles Wettguhaben
£
Fraktional Kelly-Wetten (optional)
Ihr eigene Gewinnwahrscheinlichkeit
%
Back-Wettquoten der Buchmacher
Alle Berechnungen erfolgen automatisch, geben Sie einfach nur die Daten ein

Ausgewählte Buchmacher-Boni für Sie

So wird der Kelly-Criterion-Rechner von Betting.com verwendet

Um Ihnen bei allen manuellen Berechnungen zu helfen, haben wir uns entschlossen, einen komplett kostenlosen und automatischen Kelly-Criterion-Rechner zu entwickeln, der Ihre Wetten erheblich vereinfacht. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was genau die Kelly-Criterion-Strategie ist und wie Sie unseren Rechner nutzen können, lesen Sie sich die folgenden ausführlichen Informationen durch.

Diese Schritte müssen Sie ausführen, um unseren Kelly-Criterion-Rechner zu verwenden

  1. Fügen Sie Ihr aktuelles Wettguthaben in die Zelle „Aktuelles Wettguhaben“ ein.
  2. Fügen Sie Ihre erwartete Gewinnwahrscheinlichkeit für Ihre Auswahl, in die Zelle „Gewinnwahrscheinlichkeit“ ein. Verwenden Sie dazu Werte zwischen 0 % und 100 %.
  3. Fügen Sie die vom Buchmacher angegebenen Quoten in die Zelle "“Back-Wettquoten der Buchmacher'' ein. Wir empfehlen Ihnen, nur die höchstmöglichen Quoten zu verwenden, da diese helfen, Ihre potenziellen Gewinne zu steigern.
  4. Fügen Sie optional eine Fractional Kelly-Wette in die Zelle „Fraktional Kelly-Wette“ ein. Die Standard-Kelly-Wette ist 1,0. Sollten Sie jedoch weniger als den empfohlenen Einsatz setzen wollen, können Sie beispielsweise 0,5 hinzufügen, um nur 50 % des bei der Kelly-Strategie empfohlenen Einsatzes zu wetten.
  5. Nachdem Sie die Daten eingegeben haben, erledigt unser Kelly-Criterion-Rechner den Rest. Er zeigt Ihnen im Detail, ob die Wette einen Wert hat und welcher Betrag investiert werden muss, um einen Gesamtgewinn zu erzielen. Beachten Sie, dass der Rechner anhand der von Ihnen eingegebenen Daten möglicherweise erkennt, dass Sie bei den Buchmachern keinen Vorteil erzielen können. In diesem Fall wird er Sie davor warnen und Ihnen raten, die Wette lieber nicht abzugeben.

Das Hauptziel der Kelly-Criterion-Strategie besteht darin, Ihre Gewinne zu maximieren und die Nachteile (das mit Ihren Wetten verbundene Risiko) zu minimieren. Um komplizierte Gleichungen zu vermeiden und die Wetteinsätze für Ihre Strategie genau zu berechnen, empfehlen wir Ihnen, unseren automatischen Kelly-Criterion-Rechner zu verwenden.

Wie jeder der von uns bislang entwickelten Wettrechner ist auch unser Kelly-Criterion-Rechner ganz einfach zu bedienen.

Alle Berechnungen werden automatisch in Sekundenschnelle durchgeführt, sodass Sie keine Wettgelegenheit verpassen. Darüber hinaus wird ausführlich erläutert, ob die Gelegenheit für eine Wette eine Value-Wette umfasst, was für jene, die der Strategie komplett folgen, sehr wichtig ist.

Was ist die Kelly-Criterion-Strategie?

Um die Kelly-Criterion-Strategie anzuwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie einen Vorteil gegenüber dem Buchmacher haben (identifizierte Value-Wetten), da Sie gemäß der Kelly-Criterion-Strategie keine Wetten abgeben sollten. Um Value-Wetten zu identifizieren, können Sie unsere Fußballvorhersagen, die speziell auf das Auffinden von Value-Wetten konzipiert sind, nutzen.

Um den optimalen Einsatz zu berechnen, müssen Sie für die Berechnung eine mathematische Formel anwenden und einige Variablen nutzen. Wenn Sie sich nicht so sehr für Mathematik interessieren, besteht die Möglichkeit, dass die Formel für Sie schwer zu verstehen ist. Sie können jedoch jederzeit unseren oben genannten automatisierten Kelly-Criterion-Rechner verwenden, um sicherzustellen, dass jegliche menschlichen Fehler vermieden werden.

All jene, die Berechnungen gern manuell durchzuführen, finden hier die Kelly-Kriteriumsformel und ein praxisnahes Beispiel dafür, wie diese funktioniert. So sind beispielsweise liegen die Quoten der Veranstaltung bei 3, mit einer impliziten Wahrscheinlichkeit von 33 %. Wir haben jedoch unsere eigene Wahrscheinlichkeit von 39 % berechnet. Die Formel lautet:

[(Ihre Wahrscheinlichkeit * die verfügbaren Quoten) – 1] geteilt durch (die verfügbaren Quoten -1)
Lassen Sie uns nun die oben aufgeführten Zahlen verwenden und den Einsatz gemäß der Empfehlung des Kelly Criterions berechnen
[( 0,39*3 ) - 1 ] / ( 3 – 1 ) = [ (0,39*3) – 1 ]/2 = [(1,17 – 1)]/2 = 0,17/2 = 0,085
0,085*100 = 8,5 %

Das heißt, wir müssen 8,5 % unserer Wettbank riskieren und die Auswahl, bei der wir die Value-Wette identifiziert haben, mit einer Back-Wette identifizieren.

Uns ist bewusst, dass die manuelle Anwendung dieser Formel zeitaufwendig ist und dass es sicherlich viele geben wird, die sich dazu nicht die Mühe machen würden. Aus diesem Grund haben wir einen anwenderfreundlichen Kelly-Criterion-Rechner entwickelt, der die Zahlen automatisch für Sie berechnet. Oben haben wir die Anwendung in einigen einfachen Schritten beschrieben.

Wenn Sie ein begeisterter Wetter sind und mehr über das Thema Kelly-Criterion-Geldmanagement erfahren möchten, lesen Sie unseren ausführlichen Artikel – hier. Er enthält viele Beispiele, Details und Erklärungen zur genauen Kelly-Criterion-Strategie.

Warum ist es vorteilhaft, einen Kelly-Criterion-Rechner zu verwenden?

Wenn Sie mit der Kelly-Criterion-Strategie beginnen möchten, haben Sie möglicherweise viele Probleme, alles eigenständig zu berechnen. Sogar viele Tipster, die den Ansatz bereits übernommen haben, verwenden den Kelly-Criterion-Rechner, bevor sie ihre Vorschläge veröffentlichen, um so die empfohlenen Einsätze zu optimieren.

Hier sind noch ein paar Gründe mehr, warum der Kelly-Criterion-Rechner von Betting.com von Vorteil ist

  1. Kostenlos – Ja, selbst wenn Sie ihn ein Dutzend Mal verwenden, der Rechner bleibt für Sie völlig kostenlos.
  2. Automatisiert – Er arbeitet mit High-Tech-Algorithmen und ersetzt alle manuellen Berechnungen, die zu menschlichen Fehlern führen können.
  3. Geräte – der Kelly-Criterion-Rechner wurde für alle Geräte entwickelt – PC, Mobiltelefone und Tablets.
  4. Anwenderfreundlich – Trotz der Tatsache, dass eine Vielzahl von Berechnungen kombiniert werden, ist der Rechner ganz einfach zu bedienen und jeder kann ihn nutzen.
  5. Schnell – der Rechner arbeitet wirklich schnell. Er zeigt Ihnen in Sekundenschnelle die richtigen Ergebnisse an.
  6. Zeit – Sie sparen wertvolle Zeit, die Sie dann dazu nutzen können, einen Buchmacher zu finden, bei dem Sie Ihre Wetten abgeben.

Wir hoffen, dass wir Ihnen den Kelly-Criterion-Rechner mit diesen wenigen Zeilen in seinem besten Licht präsentieren konnten. Obwohl die Kelly-Criterion-Strategie heutzutage immer beliebter wird und bereits bei vielen Wettern hoch im Kurs steht, verstehen wir, dass dies möglicherweise nicht Ihr Ding ist. Wenn das der Fall ist, machen Sie sich keine Sorgen, wir stellen Ihnen viele weitere Wettstrategien, nützliche Instrumente und informative Artikel zur Verfügung. Sehen Sie sich das alles unbedingt an!


18 year old imageBe gamble aware

Historische Ergebnisse sind kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Die Informationen auf der Website betting.com sind nicht als Anlageberatung zu verstehen.betting.com erleichtert das Wetten auf Sport nicht. betting.com ist kein Buchmacher und wickelt keine Zahlungen für Sportwetten ab. Die auf der Website angegebenen Werte haben keinen realen oder impliziten Wert.

Copyright © 2020 Betting.com. Alle Rechte vorbehalten

Wettschein