sport players made of stars
Tipp der Veranstaltung
Portugal
Euro 2020
VS
23 of Jun 2021, 19:00
Frankreich
Euro 2020
1

Quoten ansehen

X

Quoten ansehen

2

Quoten ansehen

Portugal vs Frankreich Wett-Tipps & Vorhersagen

Portugal gegen Frankreich ist ein Spiel, auf das die ganze Fußballwelt wartet. Definitiv war Portugal die bessere Mannschaft, als sie im Finale der EURO 2016 aufeinandertrafen, aber gleichzeitig waren die Franzosen sehr solide in der Nations League, wo Portugal zweimal besiegt wurde und Frankreich auch beide Male eine weiße Weste behielt. Es ist möglich, auf einen gewissen psychologischen Vorteil für Frankreich zu spekulieren.

Davon abgesehen ist Portugal die Mannschaft, die das größte Verbesserungspotenzial hat und vielleicht am meisten aus den vergangenen Begegnungen gelernt hat. Spieler wie Felix und Cancelo können ihren großen Durchbruch in der Nationalmannschaft schaffen, dazu kommt ein hungriger Ronaldo, der weiß, dass er mit seinem Portugal nicht mehr viele Titelchancen hat. Es wird volle Konzentration erwartet und auf individueller Ebene denken wir, dass Portugal die meisten Spieler hat, die auf dem Weg nach oben sind. Alles deutet auf ein ganz enges Duell hin und dann werden wir versuchen, dem Favoriten Frankreich eine Falle zu stellen! Unser Wett-Tipp für das Spiel lautet - Portugal gewinnt zu einer Quote von 3,80. Eine hohe Quote, aber schau dir unseren Quotenvergleich an, um zu sehen, welcher Wettanbieter den besten Preis hat.

Market

Wett-Tipp für Portugal vs Frankreich: Spielquoten

quoten

1

Quoten ansehen

Die Wahl des Autors
bookmaker logo

100% BIS ZU €100 WILLKOMMENSBONUS!

Um den Bonus gutgeschrieben zu bekommen, musst du einen Betrag in Höhe des Bonusbetrages mit einer Quote von mindestens 1.50 zweimal durchspielen. • Es gilt ein Wettlimit von 50€ pro Wette • Um den erhaltenen Bonus auszuzahlen, muss er mindestens fünfmal mit einer Quote von mindestens 1.50 innerhalb von 30 Tagen eingesetzt werden. Teilnahmebedingungen

bookmaker logo

200% BIS ZU 100€ BONUS

Der Willkommenbonus ist verfügbar für: Ausschließlich Neukunden. Kunden von 18 Jahren oder älter. Kunden, die die Unibet Webseite auf Deutsch nutzen. Kunden, deren erste Einzahlung einen Mindestwert von 10 € hat. Sportwetten Willkommensbonus 200% bis zu 100 €. (Bonus muss 6-mal umgesetzt werden). Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

bookmaker logo

SICHERE DIR BIS ZU 100€ BONUS

Gilt nur für Neukunden/innen. Zweimal 100% Bonus bis zu je max. 50€. Mind. Einzahlung je Bonus: 10€. 18+ Weitere Konditionen gelten

Portugal vs Frankreich Euro 2020/2021 Spiel Analyse, Quoten und Wett-Vorhersagen

Im dritten Gruppenspiel kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Portugal und Frankreich. Dass diese beiden so starken Mannschaften bereits in der Gruppenphase gegeneinander spielen, ist schon ein wenig bemerkenswert. Immerhin sind es diese Nationen, die bei den letzten Meisterschaften die Trophäen gewonnen haben. Portugal gewann 2016 die Europameisterschaft, Frankreich holte 2018 WM-Gold. Besonders schwer wurde die Gruppe im Vorfeld, als Deutschland ebenfalls ausgelost wurde. Vielleicht bedeutet dieser Umstand, dass die Teams bereits in Alarmbereitschaft sind, was sie auch sein müssen. Es hätte genauso gut ein Finale sein können, aber nun beendet dieses Spiel - parallel zu Deutschland-Ungarn - die Gruppe F.

Die besten Buchmacher:
Portugal
VS
23 of Jun 2021, 19:00
Frankreich
1

Quoten ansehen

X

Quoten ansehen

2

Quoten ansehen

Die wichtigsten Buchmacher bieten bereits eine große Auswahl an Wettquoten und -märkten für das Spiel zwischen Portugal und Frankreich an. Dieses Duell zwischen einigen der berühmtesten und erfahrensten Spieler der Welt sollte ein Geschenk für alle Fußballliebhaber sein. Ronaldo, Bruno Fernandes, Diogo Jota, Mbappe, Pogba, Griezmann sind nur ein paar Stars, die uns in Budapest erwarten.

Portugal - Übersicht & Fakten

Es gibt sicherlich einen Grund, vor Portugal den größten Respekt zu haben. Sie haben bei den Europameisterschaften mehrfach bewiesen, dass sie schlagkräftig sind, und tatsächlich haben sie die Erwartungen vieler Leute meistens übertroffen. Um die Jahrtausendwende hatten sie eine unglaublich starke Generation mit Spielern wie Luis Figo und Rui Costa an der Spitze. Danach hat der Superstar Cristiano Ronaldo die Schlagzeilen gestohlen, aber die Nationalmannschaft ist so viel mehr als nur er. Nachdem Fernando Santos die Nationalmannschaft übernommen hat und 2014 Cheftrainer wurde, hat Portugal wieder einmal den besten Ländern gezeigt, dass sie sie herausfordern können, und es hat sogar zu EM-Gold geführt. Weltklassespieler gibt es genug. Auf dem Flügel dominiert Cancelo und offensiv gibt es Top-Spieler wie Bruno Fernandes, Joao Felix und Diego Jota.

Portugal um das Match zu gewinnen

Quoten ansehen

Portugal gewinnen Euro 2020

In der Qualifikation für die EURO 2020/2021 hatte Portugal einige Probleme, was ziemlich überraschend war. Die Mannschaft lag in ihrer Qualifikationsgruppe eigentlich nur auf Platz zwei hinter der Ukraine. Sie beeindruckten gegen die nicht so guten Mannschaften, aber wenn die Gegner härter wurden, hatten sie Probleme. In der Nations League steigerte Portugal dann sein Niveau deutlich und war zusammen mit dem kommenden Gegner Frankreich in seiner Gruppe überlegen. Auch Schweden und der WM-Zweite Kroatien waren dabei, hatten aber keine Chance gegen die beiden Giganten. Portugal wird von vielen vor der Europameisterschaft mit Respekt erwähnt, aber eine Handvoll Mannschaften werden von den Wettanbietern mit deutlich besseren Quoten auf den Titelgewinn eingestuft.

UPDATE: Portugal hat dieses Jahr eine gemischte Tüte von Ergebnissen, und das Endergebnis sieht wie folgt aus:

  • Portugal 1-0 Aserbaidschan (WM-Qualifikationsspiel)
  • Serbien 2-2 Portugal (WM-Qualifikation)
  • Luxemburg 1-3 Portugal (WM-Qualifikationsspiel)
  • Spanien 0-0 Portugal
  • Portugal 4-0 Israel

Die Ergebnisse von Portugal im Jahr 2021 sind keine Schande, aber sie glänzen auch nicht. Ein Unentschieden gegen Serbien und ein knapper Sieg gegen Aserbaidschan sind trotz des Punktgewinns besorgniserregende Zeichen. Wenn überhaupt, dann sind ihre Chancen auf eine Wiederholung des EURO-Sieges mit Blick auf diese Ergebnisse gesunken. Ihr Start in die EURO 2020/2021 kann als großartig angesehen werden, oder als das Gegenteil, je nachdem, wen man fragt:

Portugal bei der EURO 2020/2021

Cristiano Ronaldo ist der Mann im Fokus, wenn Portugal am Mittwochabend im Ferenc Puskas Stadion in Budapest gegen Frankreich antritt. Ronaldo hat bei seinen kombinierten Europameisterschaften 11 Tore erzielt, zwei mehr als Platini mit 9, der früher den Rekord hielt. Obwohl er 36 Jahre alt ist, ist Ronaldo immer noch stark und es stellt sich die Frage, ob sein Niveau überhaupt gesunken ist. Die Torausbeute ist auf jeden Fall nicht gesunken, denn der Juventus-Spieler trifft in einem unglaublichen Tempo sowohl für seinen Verein als auch für sein Land. 107 Tore in 177 Länderspielen sprechen eine deutliche Sprache - und das bedeutet auch den zweiten Platz in der ewigen nationalen Torschützenliste. Nur Ali Daei, Iran, hat mit 109 Toren auf nationaler Ebene mehr. Ein Rekord, den Ronaldo natürlich übertreffen will, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis er auch diesen Rekord zerschlägt.

Auch wenn Ronaldo einen Großteil der Tore für Portugal produziert, gibt es noch eine lange Liste anderer Spieler mit großen Offensivqualitäten. Oder wie wäre es mit Bruno Fernandes von Manchester United oder Diogo Jota von Liverpool? An Qualität mangelt es dieser portugiesischen Mannschaft definitiv nicht, und es gibt auch einen Grund, warum Portugal noch nie bei einer Europameisterschaft an der K.o.-Phase gescheitert ist. Sieben Mal in Folge haben sie diese Aufgabe gemeistert.

Im letzten Aufeinandertreffen mit Deutschland musste Portugal ohne Joao Felix und Nuno Mendes auskommen. Das Duo ist aber dem Vernehmen nach wieder im Training und könnte im entscheidenden Spiel gegen Frankreich am Mittwoch sogar wieder auf den Platz zurückkehren.

Gegen Deutschland entschied sich Cheftrainer Santos dafür, mit Ronaldo alleine vorne zu beginnen, mit Silva, Jota und Fernandes direkt hinter ihm. Die meisten Indikatoren deuten darauf hin, dass wir die gleichen Männer in der Startelf gegen Frankreich sehen werden. In der Abwehr könnte es allerdings die eine oder andere Änderung geben, da dieser Teil der Mannschaft bei der 2:4-Niederlage enttäuschend agierte.

Frankreich - Übersicht & Fakten

Nach der WM 2018 ist es selbstverständlich, dass Frankreich auch jetzt zu den Goldfavoriten gehört. Damals beeindruckte die Mannschaft sehr, als sie das WM-Gold nach Hause brachte und viele der Spieler sind immer noch von Weltklasse. Hinzu kommt, dass Spieler wie Raphael Varane, Kylian Mbappe und Lucas Hernandez vor der Weltmeisterschaft in diesem Sommer noch mehr Erfahrung gesammelt haben. Zusätzlich zu den Genannten gibt es mit Spielern wie Pogba und Griezmann weitere Hochkaräter, aber auch diese Jungs sind nicht sicher in einer Startelf zu finden. Der Konkurrenzkampf um die Startplätze in der französischen Mannschaft war ohnehin schon hart, aber als bestätigt wurde, dass Karim Benzema nach sechs Jahren Pause wieder in die Nationalmannschaft zurückkehren wird, hat er sich noch weiter verschärft, und keine andere Mannschaft kann eine so gut besetzte Offensive vorweisen wie Frankreich.

In der Qualifikation zur EURO 2020/2021 gewann Frankreich seine Gruppe nach 8 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage. Ein überzeugendes Ergebnis, das aber nicht sehr überraschend war, da die Auslosung im Vorfeld günstig aussah. "Les Bleus" wurden in der Qualifikationsgruppe zur Europameisterschaft von der Türkei verfolgt und gegen die Türken hatte man eindeutig die größten Probleme. Frankreich konnte nur 1 von 6 möglichen Punkten gegen die Türkei mitnehmen, d.h. sie haben ihre Spiele gegen die schwachen Mannschaften gewonnen aber gegen Gegner, die ein wenig stärker waren, Problem gehabt.

Frankreich um das Match zu gewinnen

Quoten ansehen

Frankreich gewinnen Euro 2020

Es gab einige kleine Fragezeichen - mit Betonung auf klein - vor der Nations League, aber dort sah die Mannschaft im Allgemeinen wirklich gut aus. Frankreich hat eine der schwierigsten Gruppen gewonnen und das auf ziemlich überzeugende Art und Weise. Am Ende standen 16 von 18 möglichen Punkten für die Franzosen zu Buche. Volle Punkte sowohl gegen die soliden Schweden als auch gegen den Vizeweltmeister Kroatien sind eine sehr gute Leistung der Mannschaft.

Im ersten Aufeinandertreffen gegen Portugal musste sich Frankreich mit einem Unentschieden begnügen, gewann aber das andere. Natürlich hat Frankreich alle Chancen, bei der EURO 2020/2021 um den Titel zu kämpfen, und jetzt ist es an der Zeit, die Gruppenspiele mit einer der Mannschaften zu beenden, die von den Wettanbietern vor der Meisterschaft als Favoriten genannt wurden. Verbandstrainer Didier Deschamps ist zu Recht für seine Arbeit gelobt worden, er ist nun seit 2012 für die Nationalmannschaft verantwortlich.

UPDATE: Frankreich hat mit seinem Spiel in diesem Jahr gezeigt, warum es einer der Favoriten auf den Gewinn der EURO 2020/2021 ist. Dies sind ihre Ergebnisse:

  • Frankreich 1-1 Ukraine
  • Kasachstan 0-2 Frankreich
  • Bosnien & Herzegowina 0-1 Frankreich
  • Frankreich 3-0 Wales
  • Frankreich 3-0 Bulgarien

Auch wenn Frankreich mit einem etwas enttäuschenden 1-1 zu Hause gegen die Ukraine in die WM-Qualifikation gestartet ist, haben sie sich wieder gefangen. Es folgten zwei solide, aber nicht übermäßig beeindruckende Siege, und die Dinge gingen wieder in Ordnung. In den letzten beiden Freundschaftsspielen in der EURO-Vorbereitung hat der Weltmeister seine Dominanz gezeigt. Im letzten Spiel gegen Bulgarien zum Beispiel gewann man die Schüsse mit einem irrsinnigen 26:1 (11:0 auf das Tor), und wenn das nicht genug darüber aussagt, wie gut dieses Team ist, dann wird es das auch nicht.

Frankreich bei der EURO 2020/2021

Es ist unmöglich, nicht von den Namen beeindruckt zu sein, die Cheftrainer Didier Deschamps bei der EURO 2020 zur Verfügung stehen. Auf dem Papier wäre es keine Übertreibung zu sagen, dass Frankreich alle anderen aussticht. Pogba, Kanté, Mbappé, Griezmann, Benzema, na ja, wir könnten noch weiter machen, aber Sie verstehen, was ich meine. Selbst wenn einige Spieler fehlen würden, kann die französische Mannschaft diese im Handumdrehen durch hohe Qualität ersetzen.

Die EURO 2020 war für die französische Mannschaft bisher allerdings ein bisschen ein Auf und Ab. Gegen Deutschland hatte das Team einige schöne Glanzmomente, und wenn die Effizienz vorhanden gewesen wäre, hätte man auch mit 2 oder 3 Toren gewinnen können. Stattdessen musste sich Frankreich nach einem Eigentor von Mats Hummels in der ersten Halbzeit mit einem 1:0 begnügen.

Im zweiten Spiel tat sich Frankreich gegen Ungarn sehr schwer mit der Verwertung seiner Torchancen. Nach einer Reihe von Chancen war es stattdessen Ungarn, das durch Attila Fiola in Führung ging, der einen Fehler in der französischen Abwehr ausnutzte, um sich völlig frei zu machen und den Ball hinter Hugo Lloris zu platzieren. Doch auch Frankreich kam durch Antoine Griezmann zu Wort, der nach guter Vorarbeit von Mbappé den Ausgleichstreffer erzielte. Das Spiel endete 1:1, und obwohl Frankreich das Spiel kontrollierte, war es am Ende ein durchaus gerechtes Ergebnis.

Die Tatsache, dass Frankreich mit einer großartigen Offensivabteilung bisher nur zwei Tore erzielen konnte, ist ein wenig überraschend. Das könnte sich aber schnell ändern, und vielleicht ist es gegen Portugal soweit?

Portugal vs Frankreich Kopf-an-Kopf Analyse

Portugal und Frankreich sind in den letzten Jahren mehrfach aufeinandergetroffen. In ihren gegenseitigen H2H war Frankreich die mit Abstand stärkere Mannschaft. Seit der Jahrtausendwende wurde kein einziges Treffen in der regulären Spielzeit von Frankreich verloren. Portugal hat sich den richtigen Zeitpunkt ausgesucht, um sich von seiner besten Seite zu zeigen, denn sie haben das Finale der Europameisterschaft 2016 gegen Frankreich gewonnen. Es war ein ausgeglichenes und enges Spiel, das in die Verlängerung ging, in der Eder mit dem einzigen Tor des Spiels zum großen Helden wurde. Seit dem Jahr 2000 hat Frankreich in der regulären Spielzeit insgesamt eine Bilanz von 5-3-0. Zwei der Unentschieden gingen in die Verlängerung, die jeweils zu einem Sieg führten.

Portugal

2:2

23 Jun 2021
Frankreich
Previous Event
Portugal

0:1

14 Nov 2020
Frankreich
Previous Event

Weitere Wett-Tipps, Gewinnchancen und Vorhersagen für Portugal vs Frankreich

Euro 2020/2021 Spiel

Denk daran, dass du viele weitere wertvolle Vorhersagen für das Spiel zwischen Portugal und Frankreich in unserem Wetttipp-Bereich finden kannst. Dort kannst du von dem Wissen der kostenlosen und bezahlten Tippgeber profitieren.

Wenn du einen attraktiven Wett-Tipp zu Portugal - Frankreich gefunden hast, empfehlen wir dir, unseren Quotenvergleich aufzusuchen, um die besten aktuellen Quoten zu finden. Mit unserem Quotenvergleich findest du die besten Quoten zu Portugal - Frankreich, ohne eine lange Reihe von Wettanbietern aufsuchen zu müssen. So sparst du dir nicht nur Zeit, sondern kannst deine Wetten zum höchsten Preis platzieren, was langfristig deine Gewinne maximiert.

Wie geht es mit der EURO 2020/2021 weiter?

Nachdem die dritte Runde der EURO 2020/2021 abgeschlossen ist, ist es an der Zeit, sich den Playoffs zuzuwenden, um weitere Wettmöglichkeiten zu erhalten. Wir werden natürlich jedes einzelne dieser Spiele abdecken und diese wirst du bald nach der Festlegung der Achtelfinalbegegnungen finden können. Wir sind leidenschaftlich bemüht, unseren Kunden lohnendes Material vor allen Spielen der EURO 2020/2021 zu servieren. Während des gesamten Turniers kannst du aktuelle Nachrichten und Informationen finden, um deine Chancen auf einen Sieg zu verbessern!

Um sich auf die kommenden EURO-Playoffs vorzubereiten, möchtest du vielleicht deine Bankroll aufbessern, indem du dir einen saftigen Quotenbonus sicherst. Dies kannst du ganz einfach in unserem Bonusbereich tun, und für spezielle EURO 2020/2021 Angebote kannst du auch einen Blick auf die Angebotsseite werfen. Viel Glück, und wir sehen uns in den Playoffs!