Beste Wett-Broker

article heading picture
bookmaker logo

ERHALTE EINEN BONUS VON BIS ZU 100 €!

full starfull starfull starfull starfull star5Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen, +18
Rezension lesen
article heading picture
bookmaker logo

ERHALTE 25% BONUS AUF DEINE ERSTE EINZAHLUNG

full starfull starfull starfull starfull star5Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen, +18
Rezension lesen

Exklusive Liste von Wettbrokern

Für alle, die mit Sportwetten zu tun haben, sei es als Hobby oder als Beruf, werden Wettbroker heutzutage immer wichtiger. Die wachsende Zahl der Nutzer und die Benutzerfreundlichkeit dieser Broker machen sie auch für "normale" Wettende zugänglich und sind längst nicht mehr nur ein Werkzeug für Profis. Auf dieser Seite gehen wir auf die wichtigsten Aspekte von Wettbrokern ein und erklären Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um mit diesem Konzept erfolgreich zu sein. Der Artikel ist so geschrieben, dass er nur ein paar Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nimmt, was sich aber sehr lohnen wird.

Brokers

bookmaker logo
bookmaker logo
bookmaker logo

ERHALTE EINEN BONUS VON BIS ZU 100 €!

bookmaker logo

ERHALTE 25% BONUS AUF DEINE ERSTE EINZAHLUNG

Was ist ein Wettbroker?

Assessing The Design, Speed and User Experience

In seiner einfachsten Form helfen Wettvermittler Ihnen bei der Platzierung Ihrer Wetten bei verschiedenen Buchmachern. Man kann sie sich als Mittelsmann vorstellen, der Ihre Wetten und Transaktionen an den Ort mit dem höchsten Wert bringt. Mit einer einzigen Software können Sie die höchsten Quoten auf dem Markt, die höchsten Limits und damit die höchsten Auszahlungen finden. Die tatsächlichen Wetten werden auf dem Konto des Buchmachers platziert, aber Sie müssen das nicht mehr manuell tun (keine Notwendigkeit für zusätzliche Logins und 10 verschiedene gleichzeitig geöffnete Tabs).

Es ist wie in den guten alten Zeiten vor dem Internet, als Sie zu Ihrem Buchmacher gingen und von Hand eine Wette Ihrer Wahl platzieren mussten. Stellen Sie sich nun vor, Sie sitzen zu Hause und beauftragen jemanden, in den Laden zu gehen, um die Wette für Sie zu platzieren - mit der höchstmöglichen Quote, die er finden kann, versteht sich.

Es gibt eine ganze Reihe von Vorteilen, warum jemand einen Wettbroker in Anspruch nehmen sollte, aber der wohl größte Vorteil ist die Tatsache, dass Sie bessere Quoten für Ihre Wetten finden können. Und warum ist das so wichtig? Das wollen wir uns einmal ansehen:

.....Das, was die meisten Menschen als erstes lernen, wenn sie über Sportwetten stolpern, ist, dass man IMMER versuchen sollte, seine Wette mit der höchsten verfügbaren Quote zu platzieren. Dahinter steckt eine ganz einfache Rechnung: Je mehr Wetten Sie mit den bestmöglichen Quoten platzieren, desto besser wird Ihr ROI (Return of Investment).

Nehmen wir einmal an, Sie platzieren eine 10€-Wette mit einer Quote von 1,88. Wird diese Wette gewonnen, beträgt Ihr neues Guthaben 18,80 €.

Betting.com bewertet die Buchmacher hoch, die ihre Vorteile gegenüber den Konkurrenten klar formulieren können, schnell laden, einen einfachen Anmeldeprozess haben und natürlich einen attraktiven Willkommensbonus anbieten.

Gleichzeitig hat ein anderer Buchmacher eine etwas andere Auffassung davon, wie das Spiel in Bezug auf die Quoten gewichtet werden sollte und bietet Ihnen eine Quote von 2,15 für dasselbe Ergebnis an. Bei einem Einsatz von 10 € würde Ihr Guthaben (nachdem die Wette als Gewinn abgerechnet wurde) 21,50 € betragen. Das scheint kein allzu großer Unterschied zu sein? Nun, wenn Sie diese Wette hundertmal platzieren würden (die meisten von uns platzieren Hunderte, vielleicht Tausende von Wetten pro Jahr), wäre der Unterschied:

(10€ x 1,88) x 100 = 1 880€; (10€ x 2,15) x 100 = 2 150€; 2 150€ - 1 880€ = 270€

Insgesamt hätten Sie also weitere 270€ an Wert verloren, weil Sie nicht nach den bestmöglichen Quoten gesucht haben. Wenn Sie diese Rechnung auf alle Wetten anwenden, die Sie jemals abgeschlossen haben (und in Zukunft abschließen werden), ergeben sich beträchtliche Beträge - unabhängig davon, wie groß Ihr durchschnittlicher Einsatz ist.

Sind Wettbroker legal und sicher?

Reviewing The Bookmaker Betting Market, Odds And Limits

Ja und Ja. Die Nutzung von Bet Broker ist völlig legal, da sie im Rahmen der Gesetze arbeiten, in denen ihre Tätigkeit offiziell registriert ist. Die Verbindung zwischen den Wettbrokern und den eigentlichen Buchmachern wird von den Buchmachern initiiert, die den Brokern Provisionen zahlen, wenn sie neue Kunden für die Platzierung von Wetten auf ihrer Website gewinnen. Im Allgemeinen handelt es sich also um eine Win-Win-Situation, bei der der Kunde einen schnelleren Service, bessere Limits und bessere Quoten erhält, während der Buchmacher ebenfalls Geld verdient (hoffentlich nicht, denn Sie sollten gewinnbringende Wetten platzieren!).

Wettbroker verdienen Geld durch Provisionen und manche berechnen auch eine kleine Gebühr, wenn Sie ihre Plattform nutzen. Darauf gehen wir später in diesem Artikel ein wenig ein.

Bei den meisten Buchmachern, an die Wettbroker Ihre Wetten weiterleiten, handelt es sich um etablierte Unternehmen mit Millionen von Kunden. Aufgrund der strengen Lizenzanforderungen und der Überwachung gilt das Spielen bei diesen Buchmachern in der Regel auch als sehr sicher. Im Falle eines Streits gibt es immer Geschäftsbedingungen (und sogar Gesetze), die in den seltenen Fällen angewendet werden, in denen der Spieler und der Buchmacher nicht einer Meinung sind.

Was sind die Vorteile eines Wettbrokers und wer sollte ihn nutzen?

Assessing The Design, Speed and User Experience

Wie wir bereits erwähnt haben, ist der größte Vorteil von Wettbrokern die Tatsache, dass Sie bessere Quoten finden können - und zwar durchgehend. Glücklicherweise ist dies nicht der einzige echte Vorteil, der mit dem Service einhergeht, denn es gibt etwas, an das Sie wahrscheinlich nicht einmal gedacht haben.

Höhere Einsatzlimits - Haben Sie schon einmal von Asien und seinen Wettmärkten gehört? Wenn Sie sich eine beliebige Quotenvergleichsseite ansehen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass dort viele Marken aufgeführt sind, von denen Sie noch nie gehört haben. Dabei handelt es sich in der Regel um die größten Marken in Asien, wo Glücksspiele und Sportwetten sehr beliebt sind (auch wenn sie dort mancherorts illegal sind).

Gewinner sind willkommen - Die asiatischen Wettmärkte unterscheiden sich ziemlich von den beliebtesten Märkten hier in Europa. In Europa ist es gängige Praxis, große Gewinner zu begrenzen, d. h. sobald Sie eine bestimmte Anzahl an gewonnenen Wetten überschritten haben (und Ihre Wetten konsequent mit den höchstmöglichen Quoten platzieren), können Ihre Wettbeträge vom Buchmacher erheblich reduziert werden.

Wettvermittler sind sehr stolz darauf, dass sie in der Lage sind, Wettaufträge auszuführen, ohne zu riskieren, auf bestimmten Seiten eingeschränkt zu werden - was nützt es, gute Quoten zu finden, wenn Ihre verfügbaren Wettbeträge auf fast Null begrenzt sind?

Zugänglichkeit - Nahezu jeder kann von der Nutzung von Wettbrokern profitieren, also nicht nur die großen Wettsyndikate und Wettprofis. Auch ein kleinerer Sportwettenanbieter kann leicht bestraft werden, wenn er nachweislich regelmäßig gewinnt. Mit Hilfe eines Wettbrokers können Sie Marken und Buchmacher entdecken, von denen Sie noch nie etwas gehört haben - und das alles, ohne ein VPN verwenden oder mehrere verschiedene Konten manuell eröffnen zu müssen.

Geringere Börsengebühren - Große Wettbörsen wie Betfair sind dafür bekannt, dass sie für Amateur-Sportwettende ziemlich teuer sind, da ihre Gebühren die Vorteile der Suche nach großartigen Quoten zunichte machen. Wettbroker haben in der Regel Hunderttausende von Kunden, was bedeutet, dass auch die kleinsten Spieler in den Genuss niedrigerer Provisionen kommen, die zunächst vom Wettbroker verdient werden.

Boni - Mit neuen Websites und Marken kommen auch neue Boni und Kampagnen. Auch wenn Sie über die Software des Wettmaklers spielen, können Sie Sonderangebote und Boni auf allen angeschlossenen Websites (Buchmachern) einlösen. Wenn Sie schon lange im "Geschäft" sind, haben Sie wahrscheinlich schon die besten Sportwetten-Boni genutzt, die in Europa verfügbar sind, aber es gibt buchstäblich Dutzende von neuen Boni, die täglich durch die Nutzung von Bet Brokers angeboten werden.

Ehrliche Meinung über Wettbroker und wie man sie sicher und klug nutzt

Reviewing The Bookmaker Social Responsibility, Legal Status And Customer Support

Wenn Sie Sportwetten ernst nehmen (d. h. Sie wollen nicht absichtlich Geld verlieren), ist es sehr schwer, etwas Negatives über Wettbroker zu finden. Natürlich müssen Sie sich genau überlegen, für welchen Broker Sie sich entscheiden, da die Provisionen und Gebühren variieren können. Wenn Sie unregelmäßig Wetten platzieren, sind Wettbroker vielleicht nicht die beste Option für Sie - obwohl die meisten von uns das ganze Jahr über Sportwetten genießen, egal ob wir Profis sind oder nicht.

Wie bei allen Buchmachern und Unternehmen da draußen ist alles mit Vorsicht zu genießen. Es gibt viele seriöse Sportwetten-Broker (und wir werden sie alle mit ausführlichen Bewertungen auflisten!), die Ihnen keine zusätzlichen Kopfschmerzen bereiten werden, wenn Sie ihre Dienste in Anspruch nehmen.

Auf diese Weise maximieren Sie Ihr Gewinnpotenzial:

Berechnen Sie immer Ihren gesamten ROI nach Provisionen (denken Sie daran, auch mögliche Gebühren für Zahlungen zu berechnen)

Fühlen Sie sich nicht verpflichtet, IMMER Wettbroker zu nutzen - nutzen Sie Quotenvergleiche und sehen Sie, wo Sie den besten Wert für Ihre Wetten finden

Beanspruchen Sie Anmeldeboni und nutzen Sie diese, aber vergewissern Sie sich auch, dass Sie die Wettanforderungen verstehen

Unabhängig davon, wie gut die Quoten für ein bestimmtes Spiel sind, lassen Sie sich nicht hinreißen und legen Sie ein System fest, dem Sie folgen (Wettgrößen, Einheiten, Wahrscheinlichkeiten usw.)

Was ist zu beachten, wenn man einen Wettanbieter auswählt?

Obwohl Wettbüros und Broker noch nicht so populär sind wie die traditionellen Buchmacher, haben sie eine ziemlich gut etablierte Basis für ihre Tätigkeit. Sie funktionieren in der Regel sehr ähnlich wie andere Sportwetten-Websites, mit der Ausnahme, dass sie über eine Software/Seite verfügen, die mehrere verschiedene Buchmacher-Konten verwaltet.

Wenn Sie bereits wissen, wie traditionelle Buchmacher arbeiten, sind Sie gut vorbereitet, um sich auch über Wettbroker zu informieren. Es gibt einige Dinge, die Sie herausfinden sollten, bevor Sie ein Konto eröffnen und Einzahlungen vornehmen. Hier ist unsere Checkliste, die Sie durchgehen sollten, bevor Sie sich entscheiden:

Länderbeschränkungen - Auch wenn Wettvermittler es Ihnen ermöglichen, Wetten auf Märkten zu platzieren, zu denen Sie normalerweise keinen Zugang haben, kann es sein, dass der Wettvermittler selbst bestimmte Nationalitäten von der Eröffnung eines Kontos bei ihm ausschließt.

Unterstützte Buchmacher - Verschiedene Wettbroker haben eine unterschiedliche Auswahl an Buchmachern, die sie über ihre Software anbieten.

Provisionen - Dies ist sehr wichtig, da höhere Gebühren immer bedeuten, dass Ihre Rendite niedriger ist, auch wenn die Quoten ursprünglich höher waren. Prüfen Sie die Provisionen und rechnen Sie nach!

Einzahlungs-/Auszahlungsgebühren - Bei den meisten Sportwettenanbietern fallen keine Gebühren für Einzahlungen an, aber einige haben zusätzliche Kosten bei Auszahlungen.

Unterstützte Zahlungsmethoden - Vergewissern Sie sich, dass der Broker eine solide Auswahl an verschiedenen Zahlungsmethoden anbietet, die genau Ihren Bedürfnissen entsprechen. Die meisten von ihnen akzeptieren Karten, Banküberweisungen, Skrill und Neteller-Einzahlungen.

Reputation in Bezug auf Auszahlungen - Wenn Auszahlungen nicht funktionieren, macht es keinen Sinn, das Risiko einzugehen. Niemand möchte mehrere Tage auf seine Auszahlungen warten, also spielen Sie nur bei Brokern, die einen guten Ruf für die schnelle Abwicklung von Zahlungen haben.

Unterstützte Sportarten und Märkte - Nicht alle Buchmacher sind gleich. Einige Buchmacher haben vielleicht eine gute Auswahl an Fußballspielen, aber vielleicht nicht genug für andere. Informieren Sie sich über Ihre Lieblingssportarten und prüfen Sie, ob der Broker diese über seine Partner anbietet.


Wie wählt man einen Wettbroker aus?

Betting.com tut alles in seiner Macht stehende, um die Integrität unserer Bewertungen zu gewährleisten. Das bedeutet stundenlanges Suchen nach Hintergrundmaterial, Testen von Software, Kundendienst usw. Wir würden unseren Lesern niemals eine Website empfehlen, die wir nicht selbst gerne nutzen würden. Jeder, der an diesen Bewertungen beteiligt ist, ist auf die eine oder andere Weise in den Sport und in Sportwetten im Allgemeinen vernarrt - wir hoffen, dass sich unsere Leidenschaft und unser Fachwissen in unserer Arbeit widerspiegeln werden.

In unseren Bewertungen werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Aspekte, die einen guten Wettanbieter ausmachen. Wir versuchen auch, dies in ein lesbares Format zu bringen, in dem Sie leicht die Dinge erkennen können, die Sie interessieren. Einige von Ihnen möchten vielleicht wissen, wie das Provisionssystem funktioniert und andere sind daran interessiert, wie man an asiatische Wettmärkte herankommt.

Wenn Sie eine Bewertung auf unserer Website sehen, sollte Ihnen das bereits sagen, dass sie verschiedene Tests und Prüfungen bestanden haben. Es ist ein großartiger Ort, um anzufangen, falls Sie das Konzept der Wettbroker noch nie benutzt haben. Anhand der Bewertungen von Betting.com können Sie die besten verfügbaren Websites auf der Grundlage Ihrer persönlichen Präferenzen erkennen.

In unseren detaillierten Bewertungen werden Sie sehen, wie genau wir alles durchgehen in Bezug auf das Angebot des Brokers, aber hier ist einer der wichtigsten Faktoren, auf den wir uns konzentrieren, bevor wir unsere Bewertungen schreiben:

1. UI/UX Benutzerfreundlichkeit

2. Die Integrität der Website und ihr Ruf

3. Die Zahlungsmöglichkeiten

4. Gebühren und Provisionen

5. Kundenbetreuung

6. Märkte für Wetten

7. Anmeldeboni

8. Besondere Kampagnen

9. Anmeldung

10. Andere Funktionen

Bet Brokers - Fazit

Das Spielen über Wettbroker mag zunächst etwas einschüchternd wirken, was wir auch gut nachvollziehen können. Lange Zeit haben sich diese Broker nur als die ultimativen Werkzeuge für professionelle Sportwettende vermarktet. Seien wir ehrlich, es gibt nicht viele professionelle Sportwettende, aber es gibt eine ganze Menge Leute, die dies als Hobby betreiben.

Sportwetten-Broker werden keineswegs ausschließlich für Arbeitsgemeinschaften und Profis angeboten, sondern als eine der besten Optionen angeboten, wenn Sie den nächsten Schritt auf Ihrer Reise zu Sportwetten machen wollen. Sie müssen kein Profi sein, aber Sie können trotzdem Geld sparen und noch bessere Wettentscheidungen treffen. Wie bei dem ersten Beispiel, das wir Ihnen gegeben haben, wie wichtig es ist, immer mit den höchstmöglichen Quoten zu spielen - in den nächsten Jahren wird sich dieser Betrag nur erhöhen, wenn Sie sich entscheiden, "überall zu spielen". Die Einrichtung eines Kontos bei diesen Brokern dauert nicht länger als ein paar Minuten, was ein recht anständiger Preis für die finanziellen Erträge ist, die Sie auf lange Sicht erzielen werden.

Ungeachtet der Tatsache, dass Wettbroker eine großartige Option sind, würden wir Ihnen nicht empfehlen, die traditionellen Buchmacher komplett zu verlassen. Es ist nicht so, dass "auf der anderen Seite alles grüner ist", denn die traditionellen Buchmacher können immer noch gute Quoten und Boni anbieten. Es geht nur darum, das perfekte Gleichgewicht zu finden und die potenziellen Gewinne zu maximieren.

Ein Wettbroker ist ein Hilfsmittel, das die Spieler und ihre Wetten mit mehreren verschiedenen Buchmachern über eine einzige Plattform verbindet.
Melden Sie sich einfach an und genießen Sie die höheren Quoten, die Sie normalerweise erhalten würden! Ein Wettbroker wickelt Ihre Zahlungen und Wetten für Sie ab. Ihre Einsätze können Sie wie gewohnt platzieren, aber diesmal können Sie wählen, bei welchem Buchmacher Sie spielen möchten und wer Ihnen den größten Nutzen bietet.
Ja, das sind sie! Sie arbeiten im Rahmen von Lizenzen und Gesetzen, fast wie ein traditioneller Buchmacher. Wettbroker und Buchmacher arbeiten zusammen, denn der Wettbroker bringt dem Buchmacher in der Regel eine Menge Besucher und Wetten ein
Nein! Das ist einer der größten Vorteile von Sportwettenanbietern, denn sie sind in Bezug auf die Anzahl der Spieler so groß, dass die Buchmacher die Anzahl der Spieler, die über die Plattform der Anbieter spielen, nicht begrenzen.
Nahezu jeder denkbare Markt. Am beliebtesten sind jedoch die asiatischen Sportwettenmärkte, zu denen man normalerweise keinen Zugang hat! Asiatische Buchmacher haben unglaublich hohe Limits, Quoten und Boni. Alles zum Greifen nah.

Betting.com verpflichtet sich zu verantwortungsbewusster Werbung

Betting.com ist eine Plattform, die allen Besuchern ein verantwortungsbewusstes Wetten und transparente Werbeaktionen bieten möchte. Aus diesem Grund halten wir uns in puncto Marketing und Kommunikation streng an die komplette UKGC-Checkliste. Wir fördern nur regulierte und lizenzierte Betreiber, welche die von GamCare (Anbieter von Informationen, Anleitung und Unterstützung für alle Menschen, die ein Spielproblem haben) implementierten Standards einhalten. Außerdem können Sie Gamble Aware besuchen, wenn Sie weitere Informationen oder Hilfe zum Thema Glücksspiel benötigen.