Wie die Überprüfung der Fußballergebnisse in wertvolle statistische Informationen umgewandelt werden kann!

Bevor ich 2006 meinen Winabobatoo-Service startete, setzte ich mich am Samstagnachmittag immer vor den Fernseher, um den Gillette Soccer Saturday von Sky zu sehen. Ich hatte meine Wettliste und meine Liste mit den Spielbewertungen vor mir liegen. Das emotionale Auf und Ab während der 90 Minuten plus Nachspielzeit war eine unterhaltsame Art, den Nachmittag zu verbringen.

Im Laufe der Zeit habe ich das nicht mehr getan. Nach einer anstrengenden Woche an meinem Winabobatoo-Schreibtisch ziehe ich es vor, mich an einem Samstagnachmittag zu entspannen, wobei ich normalerweise mit meinem Hund Charlie einen langen Spaziergang durch den Wald mache. Ich lasse lieber die Ergebnisse auf mich zukommen.

Zwei Minuten vor Schluss mit 1:0 in Führung zu liegen, um dann doch noch den Ausgleich zu kassieren, ist nicht gerade gut für meine Nerven. Das belastet nicht nur mich selbst, sondern auch alle meine Kunden.

Obwohl ich das Leben sehr ernst nehme, habe ich eine allgemeine Philosophie: Mach dir keine Sorgen über die Dinge, über die du keine Kontrolle hast. Warum sollte ich mich darüber aufregen, ob die gegnerische Mannschaft in den letzten Minuten ein Tor schießt oder nicht und mir das Geld wegnimmt, von dem ich dachte, dass es mir gehört? Das hat keinen Sinn, das ist verschwendete Energie.

Natürlich ist jeder von uns anders geschaffen. Meine Art und Weise ist vielleicht nicht die von Ihnen bevorzugte Art, Dinge zu erledigen. Im Grunde neigt jeder von uns dazu, das zu tun, was für ihn am besten funktioniert. Wie gehe ich nun vor, wenn ich 52 Wochenendergebnisse zu überprüfen habe? Wenn ich alle 52 Ergebnisse auf einmal sehe, weiß ich nicht, wo ich anfangen soll zu überprüfen! Wenn ich mir die Ergebnisse in der Rubrik "Klassifiziert" anhöre, geht mir das wiederum viel zu schnell!

Ich sitze gemütlich an meinem Schreibtisch und habe ein Stück Papier in der Hand. Es ist dasselbe Stück Papier, das ich seit acht Jahren benutze, mindestens! Ich decke meinen Bildschirm ab und blende ein Spielergebnis nach dem anderen ein. Es kommt noch schlimmer... Ich zeige zuerst das Ergebnis der Heimmannschaft und dann das Ergebnis der Auswärtsmannschaft an. Wenn die Heimmannschaft, von der ich mir einen Sieg wünsche, eine dicke fette Null neben ihrem Namen hat, wird gegrunzt, und wenn sie zwei oder mehr Tore geschossen hat, ist die Hoffnung groß!

Wenn ich mir einen Auswärtssieg wünsche, hoffe ich, dass neben dem Namen der Heimmannschaft eine Null steht. Ich gebe die Hoffnung auf, wenn die Heimmannschaft drei oder mehr Tore geschossen hat, ich habe wenig Hoffnung, wenn sie zwei Tore geschossen hat, ich denke, dass es eine vernünftige Chance gibt, wenn sie ein Tor geschossen hat, aber ich möchte dieses Mal die fette Null auf meiner Seite sehen!

Das Ergebnis der Auswärtsmannschaft ist immer ausschlaggebend, es sei denn, alle Hoffnung ist dahin, weil die Heimmannschaft kein Tor geschossen hat. Ich trage jedes Ergebnis auf meinem ausgedruckten Blatt ein. Ich bewahre die Bögen während der gesamten Saison auf, da ich sie oft herausnehme und sie mir später noch einmal ansehe.

Sie haben also auf die Heimmannschaft gesetzt, die nur ein Tor erzielt hat. Wie stehen Ihre Chancen auf einen Sieg? Die Heimmannschaft hat kein Tor erzielt, und Sie haben auf die Auswärtsmannschaft gesetzt, wird es dann nicht ein 0:0-Unentschieden geben? Auf das damit verbundene Kopfzerbrechen können wir verzichten!

Tabelle der Spielstände: ( Heimergebnisse in der ersten Spalte, Auswärtsergebnisse in der obersten Zeile)

Ergebnistabelle

Ich habe 25.852 Spielergebnisse in meiner Datenbank, die sich auf Spiele der englischen Premiership, Championship, League One, League Two, National League und Scottish Premiership beziehen und bis zum Beginn der Saison 2006-07 zurückreichen.

Mein "Enthüllungsprozess" hat bei jedem einzelnen dieser Spiele stattgefunden, obwohl ich einige Ergebnisse schon vorher kannte, wenn ich ein Spiel live gesehen hatte.

Das häufigste Ergebnis ist 1:1. Das habe ich 3.129 Mal auf meinen ausgedruckten Bögen vermerkt. Das zweithäufigste Ergebnis ist ein 1:0-Heimsieg. Das ist 2.702 Mal vorgekommen.

Das extremste Ergebnis wurde am 5. Mai 2010 in der schottischen Premier League erzielt. Das ist der Kandidat, der unten rechts in der Tabelle steht. Motherwell spielte 6:6 unentschieden gegen Hibernian. Ich erinnere mich, dass ich fast vom Stuhl gefallen bin, weil ich wollte, dass Motherwell gewinnt! Das hat mich auf jeden Fall gelehrt, nichts für selbstverständlich zu halten!

Das höchste jemals erzielte Auswärtsergebnis war ein 9:0-Sieg von Rushden & Diamonds in Weymouth am 21. Februar 2009. Der höchste Heimsieg war ein 9:1 für die Spurs im Heimspiel gegen Wigan am 22. November 2009. Das höchste Gesamtergebnis war das bereits erwähnte 6:6-Unentschieden, obwohl es auch einige Spiele mit 11 Toren gegeben hat. Portsmouth schlug Reading am 29. September 2007 mit 7:4, Accrington schlug Gillingham am 2. Oktober 2010 mit 7:4.

Das torreichste Spiel, das ich je gesehen habe, war Doncaster gegen Reading am 25. September 1982. Doncaster gewann 7:5. Doncaster hatte zu dieser Zeit in seinen Spielen ziemlich viele Tore geschossen, aber auch eine löchrige Abwehr gehabt. Das war sicherlich ein Spiel, das man nicht so schnell vergisst!

Prozentuale Chancen für jedes Ergebnis:

Ergebnistabelle

Das beliebteste Ergebnis ist 1-1. Es hat eine Chance von 12,142%, dass es eintritt.

Heimtor-Chancen:

Ergebnistabelle

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Heimmannschaft kein Tor erzielt, liegt bei 23,693 %. Am wahrscheinlichsten ist es, dass das Heimteam ein Tor erzielt. Dies geschieht in etwa einem von drei Spielen. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Heimmannschaft zwei Tore erzielt, ist etwas größer als die, dass kein Tor fällt. Zwei Tore fallen in etwa einem von vier Heimspielen.

In einem von acht Spielen schießt die Heimmannschaft drei Tore. Vier oder mehr Tore fallen in 6,29 % der Fälle, also einmal in 16 Spielen.

Auswärtstorchancen:

Ergebnistabelle

Knapp jede dritte Auswärtsmannschaft schießt kein Tor, fast 36 % erzielen ein Tor, etwa jede fünfte erzielt zwei Tore. Einer von 12 schafft es, in einem Spiel dreimal ins Netz zu treffen, und knapp einer von 25 schafft es, vier Tore zu erzielen.

Wenn ich mir also die Ergebnisse ansehe und auf einen Sieg der Heimmannschaft hoffe, weiß ich, dass die Chancen auf einen Sieg bei einem Tor bei etwa einem von drei liegen, bei zwei Toren bei etwa zwei von drei. Wenn sie drei Tore schießen, stehen die Chancen für einen Sieg in neun von zehn Fällen gut.

Bei den Auswärtsspielen gilt: Wenn die Heimmannschaft kein Tor schießt, gewinnt die Auswärtsmannschaft in etwa zwei Dritteln der Fälle. Wenn die Heimmannschaft ein Tor erzielt, stehen die Chancen für das Auswärtsteam eins zu drei. Erzielt die Heimmannschaft zwei Tore, sinkt die Chance auf einen Sieg der Auswärtsmannschaft auf eins zu acht. Wenn die Heimmannschaft drei Tore schießt, braucht die Auswärtsmannschaft Hilfe! Sie gewinnt nur etwa einmal in 33 Fällen.

Übersichtstabellen:

Ergebnistabelle

Um jegliche Verwirrung zu vermeiden, werde ich diese Zahlen auf meinem Zettel notieren. Dann weiß ich genau, wo ich stehe, wenn ich die nächsten 26.000 Ergebnisse prüfe!

Viel Spaß beim Wetten!

Um weitere hochwertige Informationen zu finden und dein Wissen über Fußballwetten zu verbessern, empfehlen wir dir die Website Winabobatoo. Er ist seit 2006 auf dem Markt und gehört zu den informativsten und hochwertigsten Wettdiensten, die es auf dem Markt gibt. Der Dienst ist für alle geeignet, die Wetten als Investition betrachten, eine vernünftige Erwartungshaltung haben und bereit sind, sich weiterzubilden. Außerdem möchten wir betonen, dass wir keine Partnerschaften mit Winabobatoo haben. Wir sind einfach erfahren genug, um zu erkennen, wie gut, detailliert und nützlich seine Informationen sind, so dass wir gerne das Wort über seinen Service teilen.

Werfen Sie einen Blick auf die Wetttabelle

Zurück zum Anfang


Hi! Ich bin Christian, ein Übersetzer und Analyst für Sportwetten, die in naher Zukunft anstehen. Dabei steht das Thema Sport immer im Mittelpunkt, egal ob Fußball, Eishockey oder Motorsport. Nicht nur bei großen, sondern auch bei kleinen interessanten Begegnungen recherchiere und berichte ich über meine gewonnenen Erkenntnisse und hoffe somit einigen Gleichgesinnten beim Thema Wetten unterstützen zu können. Die richtige Einschätzung und die besten Quoten sind das Fundament zum Erfolg beim Wetten, was die Recherche und Analyse im Vorfeld umso wichtiger erscheinen lässt und von mir übernommen wird. Zudem informiere und erkläre ich die im Wettgeschäfft verwendeten Begriffe, um den Mitlesern und Wettenden das bestmögliches Verständnis für diesen Bereich zu vermitteln. Deshalb folgen Sie mir gerne um aufregende und informative Berichte zu lesen.

Beliebte Seiten

Verwandte Artikel