Wettgeschichte - der versteckte Schlüssel zum Erfolg für jeden Wetter

Führest du Buch über deine Wetten? Weißt du, wie du im letzten Monat oder im Monat davor abgeschnitten hast? Erinnerst du dich an die Wettquote des Spiels von vor 10 Tagen und wie viel hast du tatsächlich davon profitiert? Weißt du noch, ob du vor 20 Wetten gewonnen oder verloren hast? Wenn die Antwort auf auch nur eine dieser Fragen "nein" lautet, dann wettest du vielleicht auf der falschen Seite. Jeder professionelle Wetter weiß, dass Wetten genau so behandelt werden müssen wie ein Geschäft. Die Wetthistorie ist der verborgene Schlüssel zu deinem Erfolg, und jeder von ihnen wird dir sagen, dass die Aufzeichnung und Analyse deiner Wetten dir dabei helfen wird, das Glücksspiel in eine Wertanlage zu verwandeln.

Bevor sie eine Wette platzieren, berücksichtigen viele Neulinge nur bekannte Faktoren, wie z. B. grundlegende Statistiken vor dem Spiel, Aufstellungen und einige andere grundlegende Informationen. Der Grund dafür ist, dass Statistiken, Kommentare und Aufstellungen vor dem Spiel eine weit verbreitete Online-Quelle sind und fast jede Sport- oder Nachrichten-Website sie dem Leser zur Verfügung stellen. Aber der Schlüssel zu einer erfolgreichen Wettkarriere für Anfänger oder Halbprofis liegt jenseits der weit verbreiteten Informationen in ihrer eigenen, persönlichen Statistik und Wettgeschichte. Heute möchten wir deine Aufmerksamkeit auf das heiße Thema - die Wettgeschichte - lenken und dir zeigen, warum sie als versteckter Schlüssel zum Erfolg für jeden Wettprofi gesehen werden kann.

Die Bedeutung des Verfolgens und Analysierens Ihres Wettverlaufs

So verwaltest du deinen Wettverlauf

Wettgeschichte - Geschichte aller Wetten

Ganz gleich, ob es sich um Wetten, das Basteln und Verkaufen von handgefertigtem Spielzeug oder eine Vollzeitbeschäftigung als Geschäftsinhaber handelt - wenn man sie als Geschäft und Möglichkeit zum Einkommen betrachtet, ist es für den Erfolg entscheidend, den Überblick zu behalten. Ohne Aufzeichnungen und Wettprotokolle fehlen dem Wettenden einfache Informationen, die für seine künftigen Wetten sehr wichtig sind. Daten wie z. B. wie viel Geld er verdient hat, wie hoch die Gewinnquoten waren, wie viele Wetten er im Allgemeinen abgeschlossen hat und so weiter. Ohne diese Informationen wird der Tipper seine Wette einfach im Dunkeln platzieren.

Die Aufzeichnung des Wettverlaufs ist die Grundlage für jeden Spieler, und der nächste Schritt nach der Aufzeichnung besteht darin, ihn zu analysieren. Ohne den analytischen Teil dieser Gleichung ist die einfache Aufgabe, den Wettverlauf zu verfolgen, sinnlos. Die Analyse des Wettverlaufs hilft den Spielern, Rückschlüsse auf ihre Leistung, ihre Gewinne und Verluste zu ziehen. Sie gibt dir auch Ideen und Hinweise auf die Bereiche, die verbessert werden müssen, und auf die Bereiche, die eigentlich ganz gut funktionieren. Indem er gute Praktiken vervielfältigt, Schwachstellen aufdeckt und eine Lösung dafür findet, wächst der Tipper über sein Niveau hinaus und wird vom Anfänger zum echten Profi.

Sicherlich weiß jeder erfolgreiche Tipper, dass das Wetten wie das Ausüben einer Sportart oder das Beherrschen einer bestimmten Fähigkeit ist - man ist nie in Bestform, und selbst wenn man es ist, muss man weiterarbeiten, um sein Niveau zu halten und sich ständig zu verbessern. Hier hilft die Wett-Historie den Profispielern - sie hilft dir, Gewinnmuster in deinem Wettverhalten zu erkennen, deine vergangenen Leistungen zu beobachten, deine Einlagen und Geldmanagement sorgfältig zu verfolgen.

Die Beobachtung und Analyse des Wettverlaufs hilft jedem Spieler auch dabei, eine bessere Strategie für das Geldmanagement zu entwickeln, die Wettquoten und die Schlussquoten zu vergleichen und festzustellen, ob er in seiner Wettstrategie auf sinnvolle Wetten setzt. Dies ist besonders wichtig, wenn man den Ratschlägen und Vorhersagen eines Tippgebers folgt und diese analysiert. Wenn der Spieler über einen detaillierten Wettverlauf verfügt, kann er feststellen, ob der Tippgeber ihm eine sinnvolle Vorhersage gegeben hat oder nicht. Anhand dieser Informationen kann der Tipper vorhersagen, ob der Tippgeber langfristig einen Vorteil gegenüber den Wettanbietern hat.

Es ist sehr wichtig, den eigenen Wettverlauf zu verfolgen, denn viele Wettanbieter geben diese Art von Informationen absichtlich nicht an die Spieler weiter, so dass diese nicht in der Lage sind, ihren Wettverlauf zu analysieren, und nur spielen und Geld verlieren. Aus diesem Grund empfehlen wir den Spielern, mindestens eine der drei Möglichkeiten zu nutzen, um ihren Wettverlauf zu verfolgen und einzugeben - Stift und Papier, Tabellenkalkulation oder eine professionelle Software. Mehr für jede Art von Wettverfolgung - liest du hier.

Was sind die wichtigsten Informationen, die für den Wettverlauf von Bedeutung sind?

Der verborgene Schlüssel zum Erfolg für jeden Wettenden - Verwalte deine Wettverlauf

Wettgeschichte - Finde heraus, wo alles begann

Wettprofis sind sich einig über die wichtigsten Punkte (auch als "Grundlagen" bezeichnet), die jeder Spieler in seiner Wettgeschichte festhalten muss:

  • Datum der Wette
  • Sportart
  • Markt und Art der Wette
  • Betrag der Wette
  • Quoten oder Spanne, die Sie erhalten haben
  • Quoten der Schlusslinie.
  • Das Ergebnis der Wette.

Dies sind die grundlegenden Informationen, die jeder Wettende im Auge behalten muss, und nun werden wir uns jede einzelne von dir ansehen. Das Datum der Wette ist wichtig, damit der Spieler in der Lage ist, die Entwicklung nach Zeit zu analysieren und schließlich festzustellen, ob er unter der Woche oder am Wochenende profitabler ist, wenn mehr Wettspiele verfügbar sind. Die Verfolgung von Sportarten kann Ihnen helfen, Ihre Strategien für verschiedene Sportarten zu vergleichen und zu sehen, welche zuverlässiger ist - so können Sie entweder die Strategie oder das Geldmanagement anpassen, das Risiko minimieren und die Gewinne maximieren. Der Markt und die Wettart sind ein entscheidendes Element des Wettverlaufs, denn sie zeigen dem Spieler, wo sein Wettmodell, seine Strategie oder sein Tippgeber die besten Ergebnisse erzielt und einen klaren Vorteil gegenüber dem Wettanbieter hat. Ein regelmäßiger Blick auf dieses Element der Wettgeschichte hilft jedem Tipper, langfristig zu profitieren und unrentable Wetten aus seinem Portfolio zu streichen. Grundlegende Informationen über die Höhe des Wetteinsatzes zeigen, ob der Wettende diszipliniert ist und ein bestimmtes Geldmanagement verfolgt. Detailliertere Finanzinformationen sind ein Muss für jeden Profi. Die Verfolgung der Quoten in der Wett-Historie hilft dem Spieler, sie mit den Schlussquoten zu vergleichen und festzustellen, ob es ihm gelungen ist, eine günstige Wette abzuschließen. Und natürlich hilft das Ergebnis jeder platzierten Wette dabei, den Überblick über unsere finanzielle Leistung zu behalten, indem wir unseren Gewinn und Verlust, die Investitionsrendite und die Kapitalrendite sehen.

Wie bereits erwähnt, sind dies die Grundlagen der Wettgeschichte und sicherlich besser als nichts. Aber für Spieler, die das Wetten ernster nehmen und davon profitieren wollen, reichen diese Informationen bei weitem nicht aus; je detaillierter die Aufzeichnungen sind, desto fundiertere Entscheidungen können getroffen werden. Wie dem auch sei, das Führen von Wettprotokollen ist für den Erfolg eines jeden Spielers von entscheidender Bedeutung, und wir empfehlen jedem, die am besten geeignete Methode zu finden, um seine Wettprotokolle zu verfolgen.

Zusätzliche Faktoren, die in der Wetthistorie verfolgt werden müssen

Der versteckte Schlüssel zum Erfolg für jeden Wettspieler - Wettgeschichte

Wettverlauf - Die erste Wette

Zusätzlich zu den "Grundlagen" gibt es drei weitere Dinge, die Anfänger beachten und aufzeichnen müssen, wenn sie ihren Wettverlauf verfolgen - Vertrauen, Motive für die Platzierung der Wette auf ein bestimmtes Ergebnis und wie nah sie an einem Gewinn oder Verlust waren. Bei der Platzierung einer Wette ist das Selbstvertrauen der Schlüssel, und die Aufzeichnung dieses Faktors in der Wettgeschichte ist sehr wichtig, da sie dem Spieler helfen kann, seine Strategie anzupassen und seine Leistung zu verbessern. Wenn ein Spieler zum Beispiel eine Reihe von Wetten verliert, bei denen er nicht so zuversichtlich war, sollte er solche Wetten überdenken und sich auf jene konzentrieren, die ihm Gewinn bringen. Auf der anderen Seite - wenn ein Spieler Wetten auf Quoten platziert, bei denen er sich sehr sicher fühlt, aber am Ende wieder eine Pechsträhne hat, ist dies ein Signal für ihn, seine gesamte Wettstrategie und die Art und Weise, wie er seine Wetten auswählt, zu überdenken. Du kannst das Vertrauen in deine Wettgeschichte auf zwei Arten verfolgen - indem du dir Notizen machen oder es skalierst. Wenn es um die Analyse des Wettverlaufs geht, ist es aufgrund der vielen Zahlen, mit denen du arbeiten wirst, vielleicht bequemer, das Vertrauen in einem Bereich (z. B. von 1 bis 9) zu bewerten.

Vergiss nicht, ehrlich zu dir selbst zu sein!

Für die Klarheit der Ergebnisse nach der Analyse des Wettverlaufs muss jeder Tipper ehrlich zu sich selbst sein und sollte die Ergebnisse oder seine Vorhersagen nicht manipulieren. Dies kann zwar die Gesamtleistung und die Statistiken verbessern, beeinträchtigt aber auf jeden Fall das eigene Urteilsvermögen und beeinflusst alle zukünftigen Wetten. Deshalb ist es wichtig, diszipliniert zu sein und alle gewonnenen und verlorenen Wetten im Wettprotokoll zu vermerken - ganz gleich, ob es sich um eine gut kalkulierte Entscheidung oder einen Flüchtigkeitsfehler handelt. Wenn die Einsätze platziert wurden - zähle sie. Auf diese Weise hat der Tipper einen echten Überblick über seine Wettgeschichte und die Analyse wird wirklich wertvoll und vor allem korrekt sein. Die gleiche Regel gilt auch für die Berechnung der Daten im Wettverlaufs-Tracker.

Verfolge den Hauptgrund für die Abgabe der Wette

Die zweite zusätzliche Variable, die im Wettverlauf vorhanden sein muss, ist der Grund, warum der Spieler dieses Ergebnis gewählt und seine Wette abgegeben hat. Sei es, weil er ein Zahlenmodell entwickelt hat, weil er sehr zuversichtlich ist, oder weil er einfach einen Tipp von einem Wettanbieter erhalten hat. Aus welchem Grund auch immer, es ist wichtig, diese Entscheidung in den Wettprotokollen zu vermerken und bei der Neubewertung seiner Wette darauf zurückzugreifen. Auf diese Weise hat der Tipper die Informationen immer zur Hand und kann in einer ähnlichen Situation seine früheren Vorhersagen und Ergebnisse noch einmal überprüfen.

Angeben, wie nah man an einem Gewinn oder Verlust war

Durch das Hinzufügen dieser Informationen im Wettprotokoll erhält der Tipper einen Gesamtüberblick über seine Leistung, d. h. wie nahe er an einem Gewinn oder Verlust bei einem bestimmten Ereignis war. Lassen es uns erklären. Wenn die Strategie eines Spielers ihm einen Gewinn von Spielen mit einer großen Spanne von mehr als 3 oder 4 Punkten einbringt, dann ist dies etwas, das der Wettende untersuchen und multiplizieren sollte, um mehr zu gewinnen. Wenn aber die Wettgeschichte desselben Spielers zeigt, dass er Spiele mit einem Abstand von 1 Punkt (wobei ein Punkt ein Tor usw. sein kann) verliert oder gewinnt, dann könnte dies eine Strategie sein, die auf lange Sicht nicht so viel Gewinn bringt und daher neu analysiert, geändert und erneut getestet werden sollte. Das ist eine relativ unpopuläre Sache, aber manchmal kann es sehr nützlich sein, da es hilft, zu beurteilen, wie gut die aktuellen Strategien funktionieren.

Die Verfolgung des Faktors - wie dicht an einem Sieg oder einer Niederlage - in der Wettgeschichte kann bei Ereignissen mit drastischen Veränderungen, die die Leistung der Mannschaften und den Ausgang des Spiels stark beeinflussen, schwierig sein. Wenn z.B. in einem Fußballspiel ein Spieler eine rote Karte erhält, wird dies definitiv das Tempo des Spiels, die Formationen, Aufstellungen und Strategien verändern. Versuche dich davon fernzuhalten, und wenn du diese Variable in den Wettverlauf einbeziehst, solltest du versuchen, die Variable vor der roten Karte zu bestimmen. Das Ziel ist es, wertvolle und korrekte Daten für deine Wettgeschichte zu erhalten, damit du auf dieser Grundlage bessere Entscheidungen treffen und deine Wettstrategien ändern können.

Wie hilft Betting.com den Spielern, ihren Wettverlauf zu verfolgen und zu analysieren?

Betting.com bietet Spielern eine der drei Möglichkeiten, ihren Wettverlauf zu überprüfen, und das ist eine professionelle Software, die entwickelt wurde, um Zeit zu sparen, die Genauigkeit zu erhöhen, Prozesse zu automatisieren und schließlich die Leistung des Spielers zu verbessern. Mit Betting.com erhält der Spieler detaillierte Informationen und Diagramme, ohne sie anzufordern. Unsere Software zielt darauf ab, den Prozess des Verfolgens und Analysierens des Wettverlaufs und des anschließenden Platzierens einer Wette zu optimieren, so dass die Spieler jede gewünschte Aktion ausführen können, ohne die Website wechseln zu müssen.

Die verschiedenen Diagramme und Tools ermöglichen den Spielern eine bessere Analyse ihres Wettverlaufs im Vergleich zu den anderen beiden Arten von Wetttrackern. Betting.com hilft den Spielern, die Trends über alle Wettarten, Wettanbieter, Ereignisse, Mannschaften und Sportarten hinweg zu erkennen. Auf diese Weise hat der Tipper die Möglichkeit, die wichtigsten Trends zu analysieren, ihren Wert zu erkennen und seine Wettstrategie zu optimieren.

Im Gegensatz zu Excel werden bei Betting.com die Daten der Spieler automatisch gesichert, was bedeutet, dass es fast unmöglich ist, dass deine Wettgeschichte für immer verloren geht. Unsere Plattform sichert automatisch alle 72 Stunden die Daten, Statistiken und Wettverläufe unserer Nutzer. Und unsere Website ist von jedem Gerät und jeder Ecke der Welt aus zugänglich und erfordert keinen Computer, um verwaltet zu werden. Für einen besseren Überblick über deinen Wettverlauf - wähle Betting.com!

Zurück zum Anfang


Seit meinem vierten Lebensjahr verbringe ich meine Zeit in sämtlichen Eisstadien in Deutschland. Ich bin mit Sport aufgewachsen und kenne mich bestens damit aus. Dies half mir zusätzlich einen hervorragenden Bezug zu anderen Sportarten zu entwickeln. Als Erwachsener nutzte ich dann dieses Wissen, um gezielte Wette in verschiedenen Sportarten anzuwenden. Als Autor bei Betting.com habe ich besonders gute Einblicke in das Sportgeschehen dazugewonnen und beschäftige mich umso mehr mit den verschiedensten Sportwetten. Das ist mein Weg als Wettexperte. Ich wette nie willkürlich oder frei aus dem Bauch raus, sondern beziehe meine Entscheidung auf Daten und Fakten und analysiere das Geschehen im Detail. Eine Wettlogik ist für mich der entscheidende Schlüssel für einen langfristigen Wetterfolg. Gerne helfe ich auch dir bei deinem Weg weiter.

Beliebte Seiten

Verwandte Artikel