Warum mehrere Buchmacherkonten für deinen Wetterfolg entscheidend sind

Heute haben wir beschlossen, ein interessantes Thema zu behandeln, das von vielen Spielern unterschätzt wird: "Warum mehrere Buchmacherkonten für deinen Wetterfolg von entscheidender Bedeutung sind". Viele Leute werden sagen, dass nur ein Buchmacherkonto ausreicht, aber ehrlich gesagt haben wir mit iGaming eine ganz andere Erfahrung gemacht. Wenn du erfolgreich sein willst, solltest du in Betracht ziehen, mehrere Konten zu eröffnen und dafür gibt es verschiedenen Gründe. Einer von diesen Gründen ist offensichtlich, dass verschiedene Buchmacher unterschiedliche Quoten anbieten und du mit mehreren Konten die Wetten platzieren kannst, auf die die besten Quoten verfügbar sind.

Im Folgenden werden wir die wichtigsten Gründe untersuchen, warum Konten bei mehr als einem Buchmacher für deinen Erfolg von entscheidender Bedeutung sind und dir bei deiner langfristigen Wettreise helfen.

Hohe Quoten

Im heutigen hart umkämpften Markt bemüht sich die Mehrheit der Buchmacher, dem Spieler hohe Gewinnchancen zu bieten und ihn bei Laune zu halten. Der Glücksspielmarkt ist relativ effizient und wenn wir ehrlich sind, werden uns einige der führenden Buchmacher ähnliche Chancen bieten. Wenn du beispielsweise über ein Konto bei bet365 verfügst und dich entscheidest, eine Wette auf einen Sieg von Manchester United gegen Bournemouth zu platzieren, kannst du dies mit einer Quote von 2,00 tun. Wenn du William Hill und den gleichen Markt überprüfst, wirst du feststellen, dass die Quoten auf dieses Ergebnis bei 2,10 liegen. Dies macht auf lange Sicht den Unterschied. Wenn du natürlich nur über ein Buchmacherkonto verfügst, kannst du die besseren Quoten von anderen Buchmachern nicht nutzen. Selbstverständlich kannst du jederzeit ein Konto bei dem Buchmacher eröffnen, der dir die besten Quoten anbietet, um deinen Gewinn zu erhöhen, jedoch verlierst du hier wertvolle Zeit, denn die Quoten können sich relativ schnell ändern.

Der beste Weg, um die verschiedenen Quoten der Buchmacher festzustellen, ist unser Quotenvergleich. Mit unserem Quotenvergleich hast du die Möglichkeit, die Quoten von 14 führenden Buchmachern zu vergleichen und er bestätigt dir gleichzeitig, dass der Quotenunterschied zwar nicht so signifikant aussieht, aber tatsächlich existiert.

Ja, dies scheint kein spektakulärer Unterschied zu sein, aber stell dir vor, du platzierst 20 Wetten mit dem gleichen Unterschied und jede Wette hat einen Einsatz von 50 Euro (was für einen normalen Spieler für ein paar Tage oder eine Woche nicht schwer ist). Nach einfachen Berechnungen wirst du feststellen, dass du eine Chance von 100 € verpasst hast, nur weil du die Wetten bei einem Buchmacher abgeschlossen hast, der dir nicht die höchsten verfügbaren Quoten angeboten hat.

Unser persönlicher Rat ist es, dass du mindestens über 5 verschiedene Konten bei unterschiedlichen Buchmachern verfügst. Wir leben in der Ära der neuen Technologien, daher ist es sehr einfach, ein neues Konto zu eröffnen. Die Kontoeröffnung dauert 5 Minuten, aber die Vorteile, die du mit diesem Konto einfahren kannst, halten länger an.

Konto Einschränkungen

Die Wahrheit ist, Buchmacher sehen es nicht gerne, wenn Spieler gewinnen. Wenn du eine lang anhaltende Gewinnsträhne hast und du dem Buchmacher ständig Geld abnimmst, besteht das Risiko, dass der Buchmacher dein Konto einschränken wird. In Anbetracht dessen musst du vorbereitet sein und wissen, wo du eine schnelle Wette platzieren kannst, wenn du dich in einer solchen Situation befindest. Wenn du Konten bei einer großen Anzahl von Buchmachern hast, kannst du deine Gewinne länger genießen.

Gleiches gilt für die Spieler, die Arbitrage-Wetten platzieren. Um deine Wettstrategie anzuwenden, solltest du versuchen, unter dem Radar der Buchmacher zu laufen, um eine Kontoeinschränkung zu vermeiden. Der einzige Weg, dies zu tun, besteht darin, Konten bei mehreren Buchmachern zu haben.

Um dir zu helfen, dein erfolgreiches Buchmacherkonto für einen längeren Zeitraum am Leben zu erhalten, haben wir einen ausführlichen Leitfaden mit kleinen Tricks geschrieben. Dieser könnte dir helfen, Kontoeinschränkungen zu vermeiden.

Willkommensangebote

Die Willkommensbonusse sind ein wichtiger Grund, ein Konto bei einem neuen Buchmacher zu eröffnen. Es ist kein Geheimnis, dass die Buchmacher die aufregenden Angebote als Willkommensbonus auf den Markt bringen, um neue Kunden zu gewinnen.

Wenn du eine Wette über 30 € platzieren möchtest, warum solltest du dies dann mit deinem eigenen Geld tun? Es ist ganz einfach, ein gutes Willkommensangebot zu finden, den erforderlichen Mindestbetrag einzuzahlen (in den meisten Fällen 10 Euro) und mit dem angegebenen Bonusgeld zu spielen. Wenn man bedenkt, wie einfach und schnell es ist, ein neues Konto bei einem Buchmacher zu eröffnen, solltest du die guten Willkommensangebote nutzen, bevor du deine Wetten platzierst.

Natürlich gibt es immer Wettanforderungen, aber auf unsere Seite “Willkommensangebote” findest du in dieser wettbewerbsintensiven Branche bestimmt einen passenden Willkommensbonus.

Besondere Angebote

Die Buchmacher bieten eine große Anzahl von Sonderangeboten, Gratiswetten, Liga- / Turnier-Sonderboni und andere Angebote an. All diese Sonderangebote lassen sich jedoch nicht bei nur einem Buchmacher finden. Die beste Möglichkeit, verschiedene exklusive Boni zu nutzen, besteht darin, Konten bei mehreren Buchmachern zu eröffnen. Mit dieser Strategie kannst du deine Wettbank kontinuierlich zusätzliches Geld zufügen. Wenn du mehrere Buchmacherkonten verwendest, profitierst du regelmäßig von Sonderangeboten, Gratiswetten und Einzahlungsboni.

Wenn du zum Beispiel Fußball und Pferderennen magst und am Samstag zwei Wetten auf diese Sportarten platzieren möchtest, kannst du dies ganz einfach mit zwei speziellen Angeboten tun. Unabhängig vom Ergebnis der Wetten, bekommst du deinen Einsatz zurück oder du bekommst eine Gratiswette. Obwohl dir einige Buchmacher Sonderangebote für beide Sportarten anbieten können, wird das nicht oft vorkommen. Wenn du die besten Sonderangebote finden möchtest, solltest du unsere Seite “Besondere Angebote” besuchen. Hier findest du eine große Anzahl von Boni, die wir für unsere Kunden gesammelt haben.

Sportarten

Wenn du über mehrere Konten verfügst, hast du auch mehr Flexibilität, wenn du auf weniger beliebte Sportarten wetten willst. Wenn dir dein Buchmacher nicht alle Sportarten oder Ligen anbietet, die du für deine Wetten benötigst, solltest du dich nach einem Buchmacher umsehen, der dir diese Wetten anbietet. Es gibt viele verschiedene Buchmacher und ehrlich gesagt macht es keinen Sinn, sich nur an einen zu halten, denn somit könntest du die Gelegenheit verpassen, eine profitable Wette auf eine bestimmte Sportart zu platzieren, bei der du besser informiert bist.

Tippgebern Folgen

Wenn du und deine Freunde einen Tippgeber-Service abonniert habt und dieser bisher hervorragende Ergebnisse erzielt hat (wenn du dich für einen Tippgeber entscheidest, sei immer vorsichtig und verwende eine Plattform, die deren Ergebnisse überprüft), empfehlen wir dir wieder, dass du die Eröffnung von Konten bei mehreren Buchmachern in Betracht ziehst. Warum? Ganz einfach, wenn du und deine Freunde die gleichen Wetten bei demselben Buchmacher platziert, wird der Buchmacher bald feststellen, dass die Konten entweder verknüpft sind oder die Spieler dieselbe Informationsquelle haben.

Dies kann zu einigen Szenarien führen: Erstens werden deine Auswahlchancen verkürzt und zweitens wird dein Konto eingeschränkt oder sogar komplett gelöscht. Aus diesem Grund besteht die beste Strategie für dich darin, die Tipps deines Tippgebers bei verschiedenen Buchmachern zu platzieren, da dies keine Aufmerksamkeit erregt und es dir ermöglicht, über einen längeren Zeitraum hinweg von den Tipps zu profitieren.

Benutzererfahrungen

Wir alle wissen, dass verschiedene Buchmacher unterschiedliche Geschäftsbedingungen, Designnavigation und andere Dinge haben, die deine Erfahrung beeinflussen.

Jedes Mal, wenn du ein neues Konto bei einem Buchmacher eröffnest, musst du zu speziellen Geschäftsbedingungen zustimmen und sie befolgen. Die Geschäftsbedingungen gelten für Einzahlungs- / Auszahlungslimits, Wettmärkte, Provisionen usw. Sobald du mehrere Erfahrungen mit verschiedenen Buchmachern gemacht hast, weißt du, welcher Buchmacher für deine Ansprüche die Besten sind.

Reisen

Wenn du häufig ins Ausland reist, treten Probleme mit den Lizenzen von Buchmachern auf. Wenn du eine Wette platzieren möchtest und du dich nicht in dem Land befindest, in dem du lebst, kann es möglicherweise passieren, dass du nicht auf die Webseite des Buchmachers zugreifen kannst, da dieser in dem Land, in dem du dich gerade befindest, nicht lizenziert ist. Der beste Weg, um diese unangenehme Situation zu vermeiden, besteht darin, über unterschiedliche Buchmacherkonten zu verfügen. Wir empfehlen dir, dass du die Liste der eingeschränkten Länder überprüfst, bevor du ein neues Konto mit einem Buchmacher eröffnest. Somit stellst du sicher, dass es keine bösen Überraschungen gibt.

Wie Man Organisiert Bleibt

Wenn du mehrere Konten hast und in allen über Geld verfügst, musst du besondere Anstrengungen unternehmen, um alle deine Datensätze zu verwalten. Glücklicherweise haben wir ein Tool entwickelt, mit dem du 10 Buchmacher genauso einfach verwenden und verwalten kannst wie nur einen. Dieses Tool ist Teil unserer Sportwetten-Portfolio-Management-Software und heißt "Mein Wettportfolio”. Sobald du dein Betting.com-Konto eröffnest und dich angemeldet hast, kannst du deine Wetten verfolgen, alle deine Buchmacherkonten hinzufügen, deine Wettbank kontrollieren, jederzeit deinen aktuellen Kontostand in jedem Konto überprüfen, deine Leistung analysieren und viele andere Features durchführen.

Um Zusammenzufassen

Wir empfehlen dir dringend, die neuen Technologien zu nutzen und mehrere Konten bei Buchmachern zu eröffnen. Dies erhöht deine Chancen und Möglichkeiten Sportwettengewinne zu erzielen erheblich. Durch die Verwendung von mehrere Sportwettenkonten profitierst du von Dutzenden Sonderangeboten und Boni, einer enormen Anzahl von Sport- und Wettmärkten sowie hohen Gewinnchancen. Gleichzeitig erhältst du die Freiheit, in verschiedenen Ländern Wetten zu platzieren. Wir hoffen, dass dieser Artikel dir bei deinen zukünftigen Wettaktivitäten hilft und dir die Zeit spart, darüber nachzudenken, ob es sich lohnt, mehrere Konten zu haben.

Häufig Gestellte Fragen

Du bist dir immer noch nicht sicher, welche Vorteile es hat, mehrere Wettkonten zu haben? Wir haben die Antworten auf einige der häufigen Fragen und Unsicherheiten zu diesem Thema gesammelt.

  1. Ist es illegal, über mehrere Buchmacherkonten zu verfügen?

Du musst dir keine Gedanken über die Eröffnung von Konten bei mehreren Wettunternehmen machen. Es ist völlig legal, eigentlich ist es wie ein Einkauf in mehreren Supermärkten. Du kannst den Wettanbieter aufsuchen, den du willst und natürlich auch den auswählen, der dir im Moment das beste Angebot bietet.

  1. Muss ich Geld einzahlen, wenn ich ein neues Konto bei einem Buchmacher eröffne?

Nein, eine Einzahlung ist nicht erforderlich. Wir würden dir jedoch eine Einzahlung nach der Kontoeröffnung empfehlen, da du somit nicht die Gelegenheit verpasst, eine Wette zu platzieren. Eine Einzahlung kann bei manchen Buchmachern ein wenig dauern. Solltest du also eine Wette gefunden haben, kannst du diese sofort abschließen und musst nicht warten, bis dein Geld endlich auf deinem Buchmacherkonto ist. Zusätzlich riskierst du auch nicht, dass sich die Quoten ändern.

Ein weiterer Grund, warum du nach der Kontoeröffnung bei deinem neuen Buchmacher Geld einzahlen solltest, ist der Willkommensbonus. Wenn du ein neues Konto eröffnest, solltest du jedes Mal das klein gedruckte lesen und auch verstehen, wie der Willkommensbonus funktioniert. Die meisten Willkommensbonusse sind mit einem Zeitfenster versehen, indem du eine Einzahlung tätigen musst, um auf den Willkommensbonus zugreifen zu können. Dieses Zeitfenster liegt oft zwischen 7 und 90 Tagen.

  1. Wie viele Konten soll ich eröffnen?

Diese Entscheidung liegt an dir. Hier gibt es keine Regel, die besagt, wie viel Konten benötigt werden, um profitabel zu sein. Jedoch erhört sich die Chance, die besten Quoten zu erhalten, je mehr Kontos du hast. Wenn man diese Frage mit Statistiken belegt, verfügen die meisten Wettspieler über 3 - 5 Konten.

  1. Kann ich bei jedem Buchmacher nur ein Konto eröffnen?

Ja, du kannst nur ein Konto bei jedem Buchmacher eröffnen.

Zurück zum Anfang


Orlin hat sein ganzes Leben in der Nähe eines Fußballplatzes verbracht, das heißt bislang mehr als 30 Jahre. Nachdem er das erforderliche Alter erreicht hatte, um in die Welt der Fußballwetten einzusteigen, befand er sich sofort mitten im Geschehen. Mit 15 Jahren Erfahrung im Bereich Fußballwetten ist es das, was Orlin am besten und am liebsten macht, Ratschläge für alle großen Meisterschaften und Wettbewerbe zu geben. Stundenlanges Studieren von Statistiken, aktueller Form und jedem anderen Aspekt der Fußballfelder, um die besten Wett-Tipps zu erstellen, ist das, was du von Orlin erwarten kannst. Du willst Vorteile gegenüber den Buchmachern bei Fußballwetten finden? Orlin ist der Experte, nach dem suchst. Jeder Tipp und jede Wette, die Orlin abgibt, ist durch solide Argumentation und Logik untermauert. Wenn du dich auf einer Einbahnstraße befindest und keine Ideen mehr hast, worauf du wetten sollst, dann kannst du immer auf Orlins frische und profitable Vorschläge zählen. In deiner Freizeit kannst du auch dein gesamtes Wissen über Fußball mit den von Orlin geschriebenen Artikeln erweitern, die Geschichte und interessante Bemerkungen über Fußball im Allgemeinen beinhalten. Einfach gesagt - wenn du Fußball liebst, dann wirst du Orlin lieben.

Beliebte Seiten

Verwandte Artikel