Ausführlicher Leitfaden Von Betting.com: So Folgen Sie Einem Tipster

Nach dem letzten Artikel So wählen Sie einen Tipster aus und dem starken Interesse, das er geweckt hat, hielt ich es für eine gute Idee, einen umfassenden Leitfaden darüber zu schreiben, wie einem Tipster gefolgt werden sollte, um seine Chancen, mit Sportwetten Geld zu verdienen, zu maximieren. Ich bin der festen Überzeugung, dass hochstandardisierte Regeln für die Befolgung eines Tipsters zwei Dinge gewährleisten: den langfristigen Wert und Schutz Ihrer Bank bei unvermeidlichen Verluststrähnen. Ich habe 6 grundlegende Empfehlungen zum Folgen von Tpstern aufgeführt.

Darüber hinaus werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Betting.com nutzen können, um die 6 goldenen Regeln beim Folgen eines Tipsters anzuwenden, und wie Sie Tipster mit dem Potenzial, Ihre Wettgewinne dank dem Betting.com-Marktplatz identifizieren können.

1. Angemessenes Geldmanagement

Zunächst einmal ist es unabdingbar, separate Banken für jeden Tipster zu haben, dem Sie folgen. Ich empfehle Ihnen, das Angreifen Ihrer finanziellen Ressourcen zu vermeiden, da es psychologisch gesehen schwieriger wird, mit Verluststrähnen umzugehen. Bei der Nutzung Ihrer Wettbank wird Ihr Kapital einem viel höheren Risiko ausgesetzt und die Wahrscheinlichkeit, Ihr gesamtes Geld zu verlieren, erhöht sich. Falls der Tipster, dem Sie folgen, seine Empfehlung in Einheiten sendet, stellen Sie sicher, dass Sie die mathematischen Grundlagen entsprechend verstanden haben und mit der empfohlenen Summe wetten. Vermeiden Sie jede Art von Improvisation mit der empfohlenen Einsatzgröße.

Aus Erfahrung kann ich auch empfehlen, eine Reservebank zu haben, die zwischen 20 % und 50 % über dem empfohlenen Betrag liegt. Wenn ein Tipster, den Sie befolgen, beispielsweise empfiehlt, eine Bank mit 30 Punkten zu haben, stellen Sie sicher, dass Sie 45 Punkte haben. Dadurch verlieren Sie einerseits sicher eine gewisse Liquidität, aber es ist in schlechten Phasen durchaus beruhigend. Und befolgen Sie zu guter Letzt immer die ursprünglich gewählte Geldmanagementstrategie. Wenn Sie beispielsweise einen Pauschaleinsatz gewählt haben und daher jedes Mal 100 Pfund wetten müssen, setzen Sie einfach den vordefinierten Betrag.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Bankroll-Bereich in Betting.com richtig eingerichtet haben. Mit dem Portfoliomanagement von Betting.com können Sie jeden Tipster individuell einrichten und verfolgen. Sie können für die Bezahlung eines jeden Tipsters verschiedene Wettbanken, Einheiten und Gebühren zuweisen. Sobald Sie Ihre Bankroll richtig eingerichtet haben, berechnet Betting.com automatisch die Leistung der einzelnen Tipster, zeigt Ihnen, wie viel Geld Sie pro Wette riskieren, die höchsten Zahlungen sowie viele weitere nützliche Informationen

bankroll

2. Wählen Sie die richtigen Quoten

Wie wir alle wissen, ist die Wahl der richtigen Quoten einer der grundlegendsten Aspekte bei Value-Wetten. Sie müssen Geduld haben, um nach den höchsten Quoten auf dem Markt zu suchen. Der schnellste und effizienteste Weg, um die höchsten Quoten zu finden, ist die Nutzung einer Quotenvergleichs-Website. Es sollte auf jeden Fall darauf hingewiesen werden, Betting.com wohl einen der technologisch fortschrittlichsten Quotenvergleichsmöglichkeiten bietet, bei dem stets die richtigen Quoten ausgegeben werden. Der Quotenvergleich ist kostenlos, wenn Sie bei Betting.com ein Konto eröffnen.

Das Abgeben Ihrer Wetten mit den richtigen Quoten ist eine der wichtigsten Komponenten, die den Unterschied zwischen einem Verlierer und einem Gewinner machen. Wenn Sie einem guten Tipster folgen, sollten Sie erwarten, dass die Quoten schnell fallen, sobald der Tipp versendet wurde. Es gibt ein paar Gründe dafür, dass Wettquoten schnell fallen, sobald der Tipp an die Follower des Tipsters versendet wurde. Zunächst einmal sind Buchmacher intelligent und haben die Leute, die einem bestimmten Tippgeber folgen, bestimmt auf dem Visier. Sobald die Wetter anfangen, ihre Wetten abzugeben, handeln sie und senken die Quoten für die entsprechende Auswahl. Zweitens, wenn der Tipster viele Follower hat, sinken die Quoten von selbst, wegen der Summen, die nun auf diese Auswahl gesetzt werden.

Allerdings gibt es so viele Buchmacher und so viel Marktineffizienz und viele Buchmacher reagieren deutlich langsamer als andere, so dass wir unsere Wetten eigentlich immer bei den vom Tipster empfohlenen Quoten abgeben können.

Nutzen Sie die Vorteile - eröffnen Sie mehrere Buchmacherkonten und holen Sie das Meiste aus den Anmeldungsboni heraus. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Quotenvergleichs-Website wie Betting.com verwenden, bevor Sie die empfohlenen Wetten platzieren. Wenn Sie diese beiden Dinge tun, erhöhen Sie Ihre Chancen, langfristige Wettgewinne zu machen, indem Sie einem Tipster folgen.

3. Seien Sie diszipliniert und pünktlich

Wenn es um das Timing bei Sportwetten geht, so ist dies wirklich wichtig und gute Gewohnheiten helfen in der Tat, Geld mit Ihren Wettaktivitäten auf Sportwetten zu verdienen. Stellen Sie sicher, dass Sie die empfohlenen Wetten regelmäßig platzieren und dass Sie ein gutes Zeitmanagement haben. Zögern Sie beispielsweise nicht mit dem Abgeben der Wetten, sobald Sie die E-Mail mit den Tipps erhalten, sondern platzieren Sie die Wetten sofort. Auch wenn Sie nicht zu Hause sind, bieten fast alle Buchmacher mobile Apps an, also nutzen Sie sie. Wenn Sie Ihre Wetten bei 5 Buchmachern abgeben, installieren Sie alle 5 Apps auf Ihrem Mobiltelefon und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Anmeldedaten kennen, um so eine Situation zu vermeiden, in der Sie die empfohlenen Tipps erhalten haben, die Buchmacher-Apps installiert haben, sich aber beim Buchmacher nicht anmelden können.

Es gibt verschiedene Gründe dafür, Ihre Wetten schnellstmöglich abzugeben, sobald Sie die E-Mail vom Tipster, dem Sie folgen, erhalten haben. Erstens werden die Quoten wahrscheinlich aufgrund der oben genannten Gründe fallen, zweitens besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie vergessen, die Wette zu platzieren, was dazu führen kann, dass Sie einen lukrativen Gewinntipp verpassen. In diesem Fall besteht ein hohes Risiko, dass Sie emotional handeln und eine beliebige andere Wette abgeben. In den meisten Fällen führt das Abgeben einer Wette ohne oder nur mit einer sehr begrenzten Analyse dazu, dass Sie Ihr Geld verlieren, was Sie noch weiter beeinflussen und zu weiteren schlechten Entscheidungen führen kann.

Um alle bisherigen Ausführungen kurz zusammenzufassen: Sobald Sie die E-Mail von dem Tipster, dem Sie folgen, erhalten geben Sie Ihre Wetten schnellstmöglich ab. Verpassen Sie einen lukrativen Gewinntipp, jagen Sie den Verlusten nicht hinterher!**

4. Verfolgen und analysieren Sie die Performance der Tipster, denen Sie folgen

Einen Tipster zu folgen, ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe und sollte wie jede andere Investition behandelt werden. Wie Sie vielleicht bereits wissen, haben alle professionellen Investoren Anlageportfolios und sie verfolgen und analysieren jede einzelne Investition, die sie tätigen, sehr sorgfältig. Wenn ein professioneller Investor dies tut, warum sollten wir es nicht in Bezug auf das Folgen eines Tipsters ebenfalls tun?

Ich plädiere nachdrücklich dafür, dass Sie jede einzelne Wette verfolgen, während Sie einem Tippgeber folgen. Das hilft Ihnen, eine große Menge an Daten zu generieren, die Sie analysieren und anhand der Sie Ihre Wettleistung verbessern können. Darüber hinaus können Sie durch die Verfolgung Ihrer Wetten sehen, welche Tipster gut genug abschneiden und behalten so stets den Überblick über Ihre Wettfinanzen, was von entscheidender Bedeutung ist.

Die Portfoliomanagement-Software von Bettinmetrics kann Ihnen dabei helfen, Ihr Wettportfolio zu verwalten, indem sie Ihnen viel Zeit spart und Ihnen einen automatisierten Wett-Tracker, fortschrittliche und benutzerfreundliche Analysen sowie ein Bankroll-Management bietet.

Portfoliomanagement-Software von Betting.com – registrieren Sie sich kostenlos und wetten Sie wie ein Profi

analytics

5. Glauben Sie dem Tipster, dem Sie folgen

Nun, wir alle wissen, auf was wir uns einlassen. Sportwetten sind hochriskante Aktivitäten mit hohem Renditerisiko, die sehr volatil und schwer zu managen sind. 100 Prozent Vertrauen in die Fähigkeiten der Person, der Sie folgen, ist ein absolutes Muss. Sie sollten ihren Rat ohne Zweifel befolgen, unabhängig von der aktuellen Leistung des jeweiligen Tipsters, dem Sie folgen. Indem Sie einem Tipster folgen, legen Sie Ihre Wettzukunft praktisch in seine Hände – lassen Sie ihn also seine Arbeit machen.

Sie haben Ihre anfänglichen Recherchen gemacht und den Tipster ausgewählt, den Sie für gut genug halten und der perfekt zu Ihrer Wettstrategie passt. Dann haben Sie ein Geldmanagement mit Geld eingerichtet, dessen Verlust Sie sich leisten können.

Nachdem Sie Ihre detaillierte Tipsteranalyse erledigt haben, ist es an der Zeit, dieser Person mit 100 % Vertrauen und ohne Zweifel zu folgen. Das ist extrem schwierig, vor allem, wenn gerade in diesem Monat praktisch bei allen Wetten Verluste eingefahren wurden und es nur wenig Gewinne gegeben hat. Aber Sie haben einen Plan und Sie müssen ihm folgen. Fazit dieser Geschichte: Folgen Sie dem Tipster, bis er Ihnen entweder Geld einbringt oder Ihre Wettbank komplett verloren hat.

Ein kurzer Tipp am Rande: Analysieren Sie bei den Recherchen zum Tipster sorgfältig alle Daten, aber schenken Sie dem größten „Drawdown“ des Tipsters besondere Aufmerksamkeit. Der Drawdown ist die Differenz zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Punkt, der innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens erreicht wurde. Beispiel: Ein Tipster, der 50 Punkte Gewinn hat, hat einen negativen Lauf und seine Gewinne fallen auf 30 Punkte. Der Drawdown beträgt in diesem Fall 20 Punkte. Indem Sie diesem Indikator besondere Aufmerksamkeit schenken, schaffen Sie es, eine besser berechnete Tipster-Bank aufzubauen und sich die richtige psychologische Denkweise anzueignen.

Ansicht der Tipster-Analyseansicht von Betting.com

analytics

6. Haben Sie beim Folgen eines Tipsters die richtige Erwartungshaltung

Dies ist bei der Suche und beim Folgen eines Tipsters gleichermaßen wichtig. Obwohl die richtige Erwartungshaltung auch im Alltag dieselbe Bedeutung hat, ist es noch immer einer der häufigsten Fehler von Wettern, die oft falsche Erwrtungen haben.

Natürlich können Sie nicht erwarten, 5000 Pfund zu investieren und in 4 Monaten 20.000 Pfund zu haben, indem Sie einfach jemandem 80 Dollar pro Monat für Tipps zahlen. Wenn es so einfach wäre, würden es alle tun. Einem Tipster zu folgen ist keine leichte Aufgabe und Sie werden Ihre 5000 Pfund nicht innerhalb weniger Monate in 20.000 Pfund verwandeln – so funktioniert es einfach nicht. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie nicht auf Ihre Freunde hören, die mit einigen beeindruckenden Gewinnwetten prahlen – bitten Sie sie, Ihnen die verlorenen Wetten oder ihr Wettportfolio zu zeigen.

Einen Tipster zu folgen ist eine langfristige Angelegenheit, die wie jede andere Investition behandelt werden sollte. Ich empfehle Ihnen, dem jeweiligen Tipster mindestens zwei Saisons (in den meisten Fällen sind das 2 Jahre) zu folgen, obwohl es in einigen Fällen unter Umständen nicht ausreicht, um Ihnen gute Gewinne für Ihre Investition zu liefern. Seien Sie geduldig und richten Sie sich mental drauf ein, dass es einige Zeit dauern wird, um die Früchte Ihrer harten Arbeit zu sehen. Nachdem Sie einem guten Tipster 2 oder 3 Saisons gefolgt sind, sollte sich Ihre Investition nach Abzug der Gebühren für den Tipster verdoppelt haben. Wenn Sie beispielsweise £10.000 investieren, um einem Tipster für 2-3 Saisons zu folgen, sollten Sie weitere £10.000 verdient haben, sodass sich Ihre Investition um 100 % erhöht hat. Wenn man das mit Investitionen in Immobilien oder auf den Finanzmärkten vergleicht, ist es eine hervorragende Rendite.

7. Gehen Sie mit Ihrer Bankerhöhung nicht aggressiv um

Ein gängiger Fehler, den viele Wetter beim Folgen eines Tipsters machen, ist, ihre Wettbank nach einer Gewinnsaison zu aggressiv zu erhöhen. Wenn Sie damit beginnen, einem Tipster zu folgen, werden Sie in vielen Fällen eher konservativ sein und mit einer Wettbank von £2000 statt £10.000 beginnen. Nach einer guten und profitablen Saison haben Sie dann mehr Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten und in die des Tipsters. Daher werden Sie unweigerlich erwägen, Ihre Bankroll zu erhöhen.

Sehen wir uns das folgende Beispiel an und versuchen wir zu analysieren, was passiert wäre, wenn Sie eine siegreiche Saison gefolgt von einer verlorenen Saison gehabt hätten. Es ist eine sehr einfache Simulation, aber sie soll veranschaulichen, wie wichtig es ist, bei der Erwägung einer Erhöhung der Bankroll logisch und konsequent vorzugehen.

scenario

In „Szenario 1“ unserer Simulation haben wir die Bankroll in derselben Höhe beibehalten wie bei den beiden vorherigen Saisons. In Saison 1 hat der Tipster eine unglaublich gute Peformance gezeigt, in Saison 2 hatte er hingegen einige negative Ergebnisse. Da wir die Bankroll nach Saison 2 gleich groß gehalten haben, haben wir durch das Folgen dieses Tipsters weiterhin Gewinn gemacht. Wir haben weiterhin eine Kaptialrendite von 18 % erreicht, was recht gut ist.

Im Gegensatz zur ersten Simulation haben wir uns in „Szenario 2“ sehr emotional dafür entschieden, die Bankroll deutlich zu erhöhen. Leider hat der Tipster, dem wir folgen, in Saison eine negative Performance gezeigt. Da wir aber mit unserer Bankroll in der zweiten Saison, die wir dem Tipster gefolgt sind, derart euphorisch waren, hatten wir am Ende der Saison einen Verlust von £1800 zu verzeichnen. In den meisten Fällen sind wir dann extrem unzufrieden mit diesem Tipster und stornieren unser Abonnement. Vielleicht geben wir Sportwetten dann ganz auf und ziehen das Fazit, dass dort überhaupt keine Chance besteht, Geld durch das Folgen eines Tipsters zu verdienen, bis ein wenig Zeit ins Land gegangen ist und wir beschließen, jemand anderem zu folgen – nur um wieder denselben Fehler zu machen.

Ich hoffe aufrichtig, dass ich Ihr Wettwissen durch das Schreiben dieses Artikels verbessern konnte. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um zu betonen, dass es wirklich wichtig ist, Ihr Wissen auch anzuwenden, denn durch das Umsetzen dieses Wissens erhalten Sie nicht nur neue Erkenntnisse, sondern auch Ergebnisse! Die Ausführung und Anwendung unseres neu gewonnenen Wissens ist der Schlüssel zum Erfolg. Vielen Dank, dass Sie meinen Artikel gelesen haben. Wenn Ihnen gefällt, was Sie gelesen haben, können Sie sich kostenlose bei Betting.com registrieren. Dort finden Sie noch viele weitere interessante Artikel, Sie können unseren Quotenvergleich nutzen und natürlich können Sie dort auch einige der besten Tipster finden und ihnen folgen.

Zurück zum Anfang


Orlin hat sein ganzes Leben in der Nähe eines Fußballplatzes verbracht, das heißt bislang mehr als 30 Jahre. Nachdem er das erforderliche Alter erreicht hatte, um in die Welt der Fußballwetten einzusteigen, befand er sich sofort mitten im Geschehen. Mit 15 Jahren Erfahrung im Bereich Fußballwetten ist es das, was Orlin am besten und am liebsten macht, Ratschläge für alle großen Meisterschaften und Wettbewerbe zu geben. Stundenlanges Studieren von Statistiken, aktueller Form und jedem anderen Aspekt der Fußballfelder, um die besten Wett-Tipps zu erstellen, ist das, was du von Orlin erwarten kannst. Du willst Vorteile gegenüber den Buchmachern bei Fußballwetten finden? Orlin ist der Experte, nach dem suchst. Jeder Tipp und jede Wette, die Orlin abgibt, ist durch solide Argumentation und Logik untermauert. Wenn du dich auf einer Einbahnstraße befindest und keine Ideen mehr hast, worauf du wetten sollst, dann kannst du immer auf Orlins frische und profitable Vorschläge zählen. In deiner Freizeit kannst du auch dein gesamtes Wissen über Fußball mit den von Orlin geschriebenen Artikeln erweitern, die Geschichte und interessante Bemerkungen über Fußball im Allgemeinen beinhalten. Einfach gesagt - wenn du Fußball liebst, dann wirst du Orlin lieben.

Beliebte Seiten

Verwandte Artikel