Die Tricks der Buchmacher, um neue Kunden zu locken, die Grenzen von Gewinnkonten und wie man sie vermeidet!

Buchmacher sind gewinnorientierte Unternehmer und können auf eine Art und Weise vorgehen, die den Nutzern schadet, die Konten bei ihnen eröffnen und ihr Geld dort anlegen. Ziel dieses Artikels ist es, dein Wett-Wissen zu erweitern, dich auf einige der Methoden der Buchmacher vorzubereiten, dir Zeit und Geld zu sparen und dir zu helfen, wachsamer und aufmerksamer zu sein.

Spezielle Angebote

Es mag wie ein Sonderangebot erscheinen, wenn ein Buchmacher Ihnen eine E-Mail mit der Aufschrift "JETZT WETTEN - massive Preiserhöhung" schickt. Doch nur weil sie den Preis erhöht haben, bedeutet das nicht, dass Sie bei der Konkurrenz keinen besseren Preis** finden. In der Regel liefern die Buchmacher in Verbindung mit dem Angebot einige nutzlose Statistiken wie "Beide Mannschaften haben in jedem ihrer 5 Spiele ein Tor erzielt". Toll. Sehr hilfreich.

Nimm die Boni, die dir die Buchmacher anbieten, mit Vorsicht auf - die wenigsten Leute lesen die Umsatzbedingungen wirklich. Diese Anforderungen können ziemlich lächerlich sein, wie z. B. "Setzen Sie Ihren Bonus + Einzahlung 10 Mal innerhalb von 14 Tagen auf exklusiven Märkten nur für bestimmte Wettoptionen ein" - ansonsten verlieren Sie den Bonus! Dies gilt insbesondere für Anmeldeangebote, kann aber auch für tägliche Gratiswetten gelten.

Die Cash-Out-Funktion wurde in letzter Zeit als etwas angepriesen, das dem Spieler Vorteile bringt. Das muss es auch sein - oder? Ein spannendes Spiel, auf das du gesetzt hast, findet gerade statt, und du kannst dich gegen das Risiko absichern und dir ein nettes Sümmchen sichern, ohne bis zum Ende schwitzen zu müssen! Nicht ganz...In der Tat werden ihre Konkurrenzunternehmen höchstwahrscheinlich eine Option anbieten, um mehr Geld zu gewinnen.

Beispiel: Sie setzen 10 € auf einen Sieg von Chelsea gegen Arsenal bei einer Quote von 2.1 (vor dem Spiel). 10 Minuten nach Spielbeginn geht Chelsea in Führung und Sie können sich 13 € auszahlen lassen. Wenn Sie jedoch bei einem anderen Buchmacher 6 € darauf setzen, dass Chelsea NICHT gewinnt (d. h. dass Arsenal gewinnt oder das Spiel unentschieden endet), liegt die Quote wahrscheinlich bei 3.6.

Bei einer Auszahlung machen Sie also einen Gewinn von 3.00 €. Wenn Sie jedoch bei einem anderen Buchmacher 6 € (Ihr Gesamteinsatz für das Spiel beträgt jetzt 10+6=16 €) darauf setzen, dass Arsenal NICHT verliert, erhöht sich Ihr Wettgewinn noch dramatischer. In diesem Fall profitieren Sie von 21-10-6=5 €, wenn Chelsea gewinnt UND (6x3.6)-10-6=5,6 €, wenn Chelsea nicht gewinnt. Sich umzusehen ist der erste Schritt für erfolgreiches Wettmanagement!

Auszahlungsprobleme

Die Buchmacher werden eine Auszahlung vornehmen, wenn du die entsprechenden Dokumente zur Überprüfung deiner Identität und Adresse vorlegst (du kannst jedoch sofort nach deiner Anmeldung einzahlen!). Das kann Tage dauern, und manchmal musst du nachhaken - natürlich kann es auch zeitaufwändig sein, die Dokumente überhaupt erst einmal zu beschaffen. Eine effiziente und einfache Lösung dafür ist die Zusendung Ihrer Dokumente bei der Kontoeröffnung (und die Zusendung eines aktualisierten Dokuments zum Nachweis der Adresse alle 3 Monate). Eine solche Lösung kann auch verhindern, dass die Buchmacher andere Maßnahmen gegen Sie ergreifen. Unibet und 888sport gehören zum Beispiel zur gleichen Gruppe und bieten zu 99 % die gleichen Quoten an. Wenn Sie Ihre Unterlagen vor der Einzahlung bei Unibet einreichen, informiert Sie das Buchhaltungsteam, ob Ihr Konto eingeschränkt ist, falls du ein Konto bei 888sport hattest bzw. derzeit hast.

Es ist wichtig, dass Einzahlungen und auch Auszahlungen in der gleichen Währung getätigt werden. Wenn Sie beispielsweise in einer Währung (z. B. €) eingezahlt haben und dann versuchen, Geld in einer anderen Währung (z. B. GBP) über Ihr E-Wallet (Skrill/Neteller usw.) abzuheben, dann ist die Umrechnungsgebühr ziemlich hoch.

Begrenzung des Einsatzes

Bei einigen Gewinnern wird der maximal verfügbare Einsatz auf ein paar Euro reduziert. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass es viel wahrscheinlicher ist, dass Ihr Konto begrenzt wird, wenn Sie z.B. 100 € in einer niedrigen Liga (z.B. Argentina Reserves Division 2) gewinnen, als wenn Sie 10.000 € in der englischen Premier League gewinnen. Wenn Sie auf Top-Ligen wetten, ist es viel schwieriger, sich langfristig einen Vorteil gegenüber den Buchmachern zu verschaffen, da diese ihre Quoten sehr genau berechnen. Warum Wetten auf untere Ligen profitabler sind, können Sie in einem Artikel nachlesen, den wir kürzlich im Betting.com Wettblog veröffentlicht habe. Selbst wenn Sie in den oberen Fußballligen viel gewinnen, wissen die Buchmacher, dass dies höchstwahrscheinlich eher auf Zufall als auf Scharfsinn zurückzuführen ist. Andererseits kann eine kleine Recherche für obskure Spiele bedeuten, dass Sie die Quoten VIEL BESSER einschätzen können als die Buchmacher! Wie auch immer Ihre Umstände sind, hier sind einige PRO-TIPPS, wie Sie Ihr Konto länger behalten können:

  • Wetten Sie nicht mit seltsamen Zahlen: Setzen Sie nicht 160,16 €, auch wenn du Kelly Criterion ein besseres Wett-Portfolio verwendest. Setzte 160 € und du solltest in Sicherheit sein. Seltsame Zahlen erregen die Aufmerksamkeit der Wettanbieter, da ihre Software auf eine mögliche Arbitrage-Strategie aufmerksam macht!

  • Setzen Sie nicht den maximal verfügbaren Einsatz: Wenn beispielsweise der Höchsteinsatz bei bet365 für ein Spiel der rumänischen Liga 3 450 € beträgt, solltest du nicht mehr als 400 € investieren. Maximalwetten sind wiederum etwas, das von der Software angezeigt wird.

  • Wetten Sie nicht ausschließlich auf niedrige Ligen: Buchmacher lieben es, wenn Leute auf Top-Ligen wetten, und wenn du davon irgendwie abweichst, wirst du wahrscheinlich bemerkt... und möglicherweise wird dein Konto eingeschränkt.

  • Nutzen Sie keine inkonsistenten Einsätze: Wenn du 4 € auf Arsenal - Chelsea und dann 400 € auf ein Spiel in Bulgarien, Division 2, setzt, wird das von der entsprechenden Software ebenfalls bemerkt werden.

Wenn Ihr Konto begrenzt wird: Darüber kannst du dich leider nicht wirklich beschweren... Du kannst dieses Risiko aber mit einem guten Wettmanagement teilweise abfedern! Wenn Sie zum Beispiel darauf wetten möchten, dass Team A in einem unklaren Spiel Team B besiegt, können Sie einen Teil des Geldes auf den Sieg von Team A setzen und dann einen Teil auf Team A -0,50 Asian Handicap. Außerdem können Sie LIVE warten - dann können Sie etwa alle 3 Minuten auf Team A und Team A -0,50 Asian Handicap setzen, wobei sich der Preis nur leicht ändert.

Abrechnung der Wetten

Wenn es um weniger bekannte Spiele geht, können die Buchmacher sehr unprofessionell vorgehen. Wie bereits in einem früheren Artikel unseres Wettblogs erwähnt, sind die Buchmacher bekanntlich schlecht darin, die Wettanalyse für derartige Ereignisse zu nutzen. Sie können jedoch beschließen, solche Spiele vor oder NACH dem Beginn dieser Spiele zu annullieren, wenn sie sehen, dass sie bei der Auswertung der Quoten schreckliche Fehler gemacht haben! Am besten beschwerst du dich über den Live-Chat und forderst deine Rechte ein. Ein Kollege von mir erhielt eine Gratiswette im Wert von 20 €, weil er bet365 in dieser Angelegenheit zur Rede stellte. Nicht schlecht für 3 Minuten chatten!

Es ist ziemlich schwierig, solche Probleme zu finden, wenn Sie viele Konten bei Wettanbietern besitzen - die verschiedenen Buchmacher stellen Ihnen keine gemeinsame Plattform für die automatische Wettabwicklung zur Verfügung. Indem Sie Ihren Wettverlauf an einer Stelle exportieren und die automatische Wettnachverfolgung und einen Wettrechner verwenden, kannst du Fehlverhalten leichter erkennen und dir Zeit und Geld sparen. Das kann dir auch helfen, Muster zu beobachten und zu erkennen, ob du zu viel verlierst.

Allerdings kann es sein, dass Buchmacher Wetten auf eine "seltsame Art und Weise" abrechnen. Das gilt vor allem für den Tennissport - wenn beispielsweise ein Spieler durch einen Walkover seines Gegners gewinnt, erstatten einige Wettanbieter lediglich Ihren Einsatz. Andere behandeln es so, als ob der Spieler, der sich zurückgezogen hat, das Spiel verloren hätte. Achten Sie also auf solche Tricks, wenn Sie das nächste Mal erstaunliche Quoten sehen, insbesondere beim Tennis!

Kontoschließung

Es liegt im eigenen Ermessen des Buchmachers, dein Konto zu schließen, wenn er das möchte! Dies ist lediglich ein Teil der Geschäftsbedingungen, denen du bei der Eröffnung deines Kontos zustimmen. Wenn sie sich jedoch weigern, dir dein Geld IM VOLLEM Umfang zurückzuzahlen, dann musst du schnell handeln und dich an die zuständigen Behörden wenden.

Problematische Buchmacher

Was auch immer du von etablierten Namen wie Ladbrokes und bet365 haltest - ihre Aktivitäten werden von Regierungen auf der ganzen Welt beobachtet, und sie müssen sich an die Liquidität halten. In den letzten Jahren sind jedoch neue Anbieter auf den Markt gekommen, die versuchen, dich mit Anmeldeangeboten, Gratiswetten und guten Quoten zu locken. Einige dieser Anbieter haben die Absicht, im Geschäft zu bleiben, aber da der Markt zunehmend wettbewerbsorientiert ist, kannst du, wenn sie finanzielle Verluste erleiden, dein gesamtes Guthaben auf deinem Konto verlieren. In den letzten Jahren sind einige Buchmacher verschwunden, und es macht sicher keinen Spaß, sich dort um sein Geld zu bemühen - wenn es überhaupt möglich ist. Ein paar Tipps wären, **die Glücksspielkommission in Ihrem Land zu kontaktieren und in Foren zu schauen - vielleicht haben andere Wettende das gleiche Problem mit demselben Buchmacher.

Wenn du zu den High-Rollern gehörst, die bei Buchmachern wetten, solltest du wissen, dass SingBet, Mollybet und viele andere dazu neigen, Wetten oft zu stornieren, und dass es fast unmöglich ist, etwas dagegen zu unternehmen.

Abhängigkeit

Betting.com hat es sich zur Aufgabe gemacht, dir einen intelligenten Wett-Tracker zur Verfügung zu stellen und dich mit relevantem Wett-Wissen auszustatten, damit du deine Wettbilanz erhöhen kannst. Dennoch investierst du echtes Geld, und wenn du dein Guthaben schlecht verwaltest, kannst du am Ende viel verlieren. Sei dir bewusst, dass die Buchmacher Millionen ausgeben, um für ihre Dienste zu werben und Spieler anzulocken (insbesondere solche, die verlieren!). Das Ergebnis ist eindeutig - mehr als 95 % der Wettenden verlieren auf lange Sicht Geld. Lassen Sie nicht zu, dass Wetten Ihr Leben ruinieren! Wenn Sie Hilfe brauchen, wenden Sie sich an GamCare.

Hinweis: Wenn Sie NICHT im Vereinigten Königreich leben, gibt es andere Aufsichtsbehörden, an die Sie sich wenden sollten, falls große Probleme auftreten!

Über den Autor:

Nikola ist ein hoch angesehener professioneller Tipper mit 4 Jahren Erfahrung in der Branche. Du kannst ihn kontaktieren unter: [email protected]

Haftungsausschluss:

Bitte beachte, dass alle Vorschauen, Empfehlungen oder Informationen, die auf der Website von Betting.com verfügbar sind, nur informativen Zwecken dienen. Alle Wettaktivitäten sind mit einem Risiko verbunden, bitte wette mit Mitteln, dessen Verlust du dir leisten kannst. Betting.com kann nicht für Gewinne oder Verluste verantwortlich gemacht werden, die als Folge der Informationen auf der Website von Betting.com entstanden sind!

Zurück zum Anfang


Hi! Ich bin Christian, ein Übersetzer und Analyst für Sportwetten, die in naher Zukunft anstehen. Dabei steht das Thema Sport immer im Mittelpunkt, egal ob Fußball, Eishockey oder Motorsport. Nicht nur bei großen, sondern auch bei kleinen interessanten Begegnungen recherchiere und berichte ich über meine gewonnenen Erkenntnisse und hoffe somit einigen Gleichgesinnten beim Thema Wetten unterstützen zu können. Die richtige Einschätzung und die besten Quoten sind das Fundament zum Erfolg beim Wetten, was die Recherche und Analyse im Vorfeld umso wichtiger erscheinen lässt und von mir übernommen wird. Zudem informiere und erkläre ich die im Wettgeschäfft verwendeten Begriffe, um den Mitlesern und Wettenden das bestmögliches Verständnis für diesen Bereich zu vermitteln. Deshalb folgen Sie mir gerne um aufregende und informative Berichte zu lesen.

Beliebte Seiten

Verwandte Artikel